Yamaha WX-010 MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß : Definitv eine Sonos Alternative und mit AV Receiver top

Ich kann mache rezensionen hier nicht verstehen,ich bin von sonos auf musiccast umgestiegen weil ich im wohnzimmer einen großen yamaha avr habe. Mittlerweile besteht mein system aus einem 3060, zwei wx030 und einem wx010. Bei mir läuft das system hervorragend. Man muss beim einrichten allerdings etwas aufpassen das die geräte einen gute netzwerkverbindung haben, ansonsten kann es zu aussetzern kommen. Hier kann man entweder jedes geräte einzeln mit dem wlan router verbinden oder die geräte bei zu großer entfernung über den extended mode miteinander (so agiert ein geräte als repeater). Über die ip-adresse des jeweiligen geräts kann man per browser ein setup öffnen wo diese einstellungen problemlos vorgenommen werden können. Wenn dann alle geräte eine ordentliche verbindung haben läuft das system perfekt synchronder klang des wx 030 ist nach diversen einstellungen ebenfalls hervorragend, hier muss man einfach ein bisschen mit den bass und höheneinstellungen spielen, dann kann er klanglich problemlos mit dem sonos play3 verglichen werden. Wenn hier nun manche von problemen mit aussetzern reden liegt es mit sicherheit an der netzwerkverbindung, notfalls muss ein repeater oder altmodisch ein lan kabel gelegt werden, aber wenn die verbindung gut ist läuft auch das systemsollte noch jemand eine fritz box auf version 6. Hier gab es probleme die erst bei späteren versionen behoben wurden.

Ich habe diesen lautsprecher als ergänzung zu einem yamaha av-receiver gekauft. Er sollte vor allem als transportabler lautsprecher dienen, um in der küche oder auch auf der terrasse die selbe musik wie im wohnzimmer zu hören, ohne dass ich im wohnzimmer die lautstärke über gebühr erhöhen muss. Das einbinden ins wlan und die kopplung an die ios-app, sowie an den receiver gingen relativ problemlos vonstatten, obwohl die kurzbedienungsanleitung sehr unübersichtlich ist. Die verarbeitung und der klang sind auf dem gewohnt hohen yamaha-level. Was aber richtig stört ist, dass bei jedem netzstecker ziehen (oder stromausfall) um mit dem lautsprecher von einem ort in den anderen zu „wandern“, dann verliert der ls seine kopplung an den master (bzw. In diesem fall an den receiver). Leider baut der ls von sich aus nicht mehr selbständig die letzte kopplung auf. Dazu benötigt man dann die app, auf der dann mehrere bedienungsschritte notwendig sind. Umständlicher geht es kaum. Hinzu kommt, dass die app (zumindest in der version für ios) sehr unübersichtlich ist, und auf dem starbildschirm der app viel platz verschwendet.

Zusätzlich zu meiner hifi-anlage mit tollen canton standlautsprechern wollte ich eine unkomplizierte lösung musik von meinem nas zu streamen und direkt über ein mobilgeräte musik wiederzugeben. Da ich einen yamaha cd-player wie auch verstärker besitze und mit beiden sehr zufrieden bin, war ich geneigt das musiccast-system von gleicher firma auszuprobieren. Yamaha hat super viel erfahrung im hifi bereich, sind sie damit ja auch groß geworden. Gekauft habe ich mir dann zwei wx-010 und bin jetzt schon begeistert. Die app ist gut gemacht, wenn man sie verstanden hat, auch wirklich super einfach zu bedienen. Man sollte nur nicht versuchen mehrere geräte gleichzeitig zu verbinden. Die app integriert nur eines und dann weiß man erst mal nicht wirklich, welches man gerade verbindet (an einem der lautsprecher sieht man dann die leds blinken – der ist es dann). Außerdem ist es einfacher ein gerät zu verbinden und diesem dann einen raum zuzuordnen. Ansonsten kann man mit der app vieles machen. Master-volume, damit alle lautsprecher die selbe lautstärke haben, natürlich diese einzeln steuern, die einzelnen lautsprecher ein- und ausschalten, sie zu einer gruppe koppeln, damit in jedem raum der gleiche song läuft.

Dieser lautsprecher ist definitiv eine sonos alternative. Musiccast und multiroom funktioniert immer besser. Jedes update bringt sinnvolle Änderungen. Einrichtung des lautsprechers war super einfach und hat sofort funktioniert. Viele verbindungsmöglichkeiten. Nutzung eines nas macht auch keinerlei probleme.

Yamaha wx-030wh netzwerk lautsprecherder lautsprecher bietet einen satten klang. Er ist problemlos per bluetooth, wireless lan oder per netzwerkkabel anschließen. Er kann somit als ergänzung zu einem vorhandenen audiosystem dienen oder auch stand alone musik vom handy wiedergeben.

Nach langer suche habe ich mich zum kauf des multi-room-systems von yamaha entschieden (anlage mit zwei über kabel angeschalteten boxen, drei stück twin 010 und eine soundbar). Jedes teil für sich ist sehr gut verarbeitet, lässt sich einfach konfigurieren und hat einen – für diesen preis – wirklich guten klang. Allerdings funktioniert die multi-room wiedergabe nur sehr eingeschränkt. Nach kurzer zeit laufen einzelne komponenten nicht mehr synchron oder fangen an zu knistern bzw zu rauschen, was das “hörerlebnis” doch sehr beeinträchtigt.

Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • MusicCast Multiroom System
  • Zwei-Wege Lautsprechersystem – ein 2,5 cm Hochtöner und ein 9 cm Tieftöner
  • Stereopaar-Funktion
  • Maximale Ausgangsleistung:25 W

Habe mir ein pärchen zu weihnachten geschenkt, mit dem ziel die als stereopaar in einem zimmer zu installieren. Einrichtung ging im ersten versuch – ich habe mich aber vorher in den einschlägigen quellen umgesehen, was denn zu tun ist. Die anleitung von yamaha ist tatsächlich ein wenig dünn (gute info-quelle: bonsaimachos ->mal danach googeln)bei mir im haus sieht es so aus, dass jeder raum verkabelt ist, router ist im keller. Wlan habe ich per fritz powerline in der betriebsart “lan brücke” in mehreren räumen. Beide geräte nacheinander an lan-kabel gehängt ->firmware update. Danach bei dem gerät, das per wlan verbunden wird einen netzwerk reset nach anleitung gemacht. Eines der beiden geräte bleibt also am kabel, eines im wlan. Raum eingerichtet, stereopaar nach anleitung erzeugt. Ich interessiere mich hauptsächlich für internet-radio und das hören meiner musiksammlung auf meinem synology nas. Beides ohne probleme via app. Die musiccast app ist schnörkellos, tut aber was sie soll. Nach 2 wochen keine auffälligkeiten, aussetzter oder sonstige probleme. Ein wichtige kaufgrund war die möglichkeit per bt an köpfhörer zu senden (manchmal will ich halt alleine hören). Habe mir also eine sennheiser hd 4. Ich bin keiner von den “audiophilen”, deshalb keine wolkigen beschreibungen von höhen, tiefen und mitteltönen. : was ich nicht verstehe, ist der satz “die stereopaar funktion unterstützt kein airplay” in der beschreibung. Via youtube musik via airplay an die boxen schicke, höre ich stereo an den boxen.

Einfach zu verbinden, stabile verbindung trotz großer distanzen, großartig, , kann die negativen meinungen nicht verstehen, bin voll begeistert. Habe auch noch den wxad-10 und wx-030. Funktioniert alles wie es soll. Werde das system noch erweitern.

Habe neben einem yamaha av receiver 4 stück wx-010 im einsatz. Die beiden wx-030 die ich auch noch hatte, habe ich mittlerweile jedoch verkauft da mich deren klang nicht so recht überzeugen konnte (rein subjektiv waren mir die wx-030 zu dumpf und man musste im equalizer immer max. Was mir an den wx 010 gut gefällt:- preis/leistung finde ich gerade bei bedarf an mehreren ls akzeptabel. – guter, transparenter klang, auch bei nur einem ls pro raum löst sich die musik gut vom ls- kompakt- sensortasten für die wichtigsten funktionen- gerät merkt sich die letzte quelle und spielt diese dann beim einschalten über taste ab (ideal bei den ls auf denen ich überwiegend nur internetradio höre, einfach ls antippen und schon gehts los, kein handy o. Erforderlich)- vielseitig: bluetooth, airplay. Wiedergabe auch von quellen die nicht direkt in der app verfügbar sind- einbindung beliebiger bt lautsprecher möglich- steuerung komplett via html api möglich (damit kann ich die mc ls zum einen in meine haussteuerung einbinden und zum anderen von jedem beliebigen gerät aus steuern das einen web browser hat (z. Einfach eine entsprechende url auf einen favoriten legen und gut. – sleep timernatürlich gibt es auch verbesserungspotential :- betreibt man das mc netz ausschließlich via wlan, d. Wenn nicht mindestens einer der ls am kabel hängt, dann kommt es beim multilink häufiger zu aussetzern. – initiales setup bei mehreren ls und schwierigen empfangsbedingungen kann etwas tricky sein.

Hallo zusammen,ich bin stolzer besitzer mehrerer musiccast geräte von yamaha. Grundsätzlich kann man über den lautsprecher nichts schlechtes sagen: guter, knackiger sound, stabilie konnektivität. Nun aber zum großen aber:die für musiccast benötigte app ist, um es gelinde auszudrücken, absolut unterirdisch. Bereits bei der einrichtung gibt es oft probleme, manchmal vergisst die app die eingerichteten lautsprecher wieder und macht eine erneute einrichtung notwendig. Das design ist aller andere als nutzerfreundlich und wirkt eher wie eine beta – version aus dem jahre 2009. Ich hoffe yamaha bekommt da noch die kurve, es wäre schade wenn ein eigentlich so gutes produkt aufgrund einer schlechten app nur bedingt nutzbar werden würde.

Das gerät sieht wertig aus, lässt sich einfach mit dem netzwerk verbinden und ist wirklich vielseitig. Ganz großes manko ist jedoch der klang. Ich hätte dieses gerät gerne genutzt um zum internetaradio, bluetooth oder mp3 hören nicht immer den yamaha av receiver samt angeschlossenem aktivsubwoofer anzuwerfen. Leider ist der klang jedoch ziemlich schlecht, dem bischen bass, das vorhanden ist, fehlt jede kontur, die höhen sind verzischt, stimmqualität ist gerade noch akzeptabel. Die drei sterne von mir für gute bedienbarkeit und einfache installation.

Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß : Ich hatte das gerät jetzt 3 wochen. Der erste eindruck: wow, ein super schönes elegantes gerät, das erste mal hören: super. Nach 3 wochen hören, hat man ein paar kleinigkeiten gefunden, die einem etwas stören könnten. – beim radio, hörbücher, etc. Wo viel geredet wird, hören sich die stimmen etwas basslastig an- bei einer höheren lautstärke entstehen kreischende höhen die seht nervig sind (kann man aber über die app einstellen)- was ebenfalls etwas nervig ist (meckern auf hohem niveau), wenn man nachts schlafen will und es im zimmer dann immer dunkel hat/will, dem könnte die led an dem lautsprecher etwas störenalles in einem, der wx-010 ist ein echt super gerät. Auch die app ist super bei nur einem lautsprecher. Mit der app kann man sich den klang nach seinen eigenen vorstellungen anpassen. Schlimmer ist es, wenn man den lautsprecher mit z. Einer zweiten wx-010 koppelt.

Für den preis muss man sich bei anderen herstellern deutlich weniger klangerlebnis bieten lassen. Steht die wx10 mindestens 2m vom kopf entfernt, dann kann sich der klang im raum erst richtig gut entfalten. Bei einem abstand von 0,5m klingt es etwas arg basslastig. Grundsätzlich ist die verwendung an ein smartphone oder tablet gebunden. Die gesamte steuerung läuft über eine app. Aber, es ist leicht verständlich. Ja, man kann sagen es ist selbsterklärend. Nach dem laden der app aus dem store wird man gut durch die installation geführt. Die papieranleitung ist nicht nötig, wenn man sich nicht erklären lassen will wie man eine box an der wand befestigen kann. Die app muss nach dem installieren noch aktualisiert werden.

I have two of them and it works great. Best alternative if you don’t have ‘sonos money’.

Ich habe bereits zwei und bin begeistert. Super klang und tolle bedienung. Sicherlich kann die app auch noch weiter verbessert werden. Aber die lautsprecher haben einen tollen klang und es macht spaß, spotify, online radio oder einfach die eigene musik zu hören. Die lautsprecher laufen bei mir zur zeit im stereo modus und im nachbarzimmer ist die musiccast soundbar installiert. Eine tolle kombination, die uns schon viel freude bei der letzten party bereitet hat. Den alten verstärker habe ich abgeschafft. Jetzt kann ich in jedem zimmer etwas anderes hören, oder in allen zimmern das gleiche. Ich werde mit sicherheit auch noch einen lautsprecher für das schlafzimmer kaufen. Damit es keine aussetzer gibt, habe ich zwei der drei musiccast lautsprecher mit einem lan kabel an den router angeschlossen.

Läuft bei mir auf der überdachten terrasse super. Airplay läuft flüssig, und internetradio funktioniert auch sehr gut. In kombination mit der yamaha musiccast app sehr zu empfehlen.

One thought on “Yamaha WX-010 MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß : Definitv eine Sonos Alternative und mit AV Receiver top”

  1. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Das gerät ist super verarbeitet. Der klang ist sehr sauber und neutral. Nicht die übersteuerten bässe des bose. Absolut stabil le netzwerkanbindung über lan oder wlan. Sound absolut synchron zu den anderen komponenten. Dazu noch eine app die kontinuierlich weiterentwickelt wird und bereits heute sehr umfangreich und erwachsen ist. Dank rest api kann man das gerät auch schön in smarthome lösungen integrieren.
    1. Das gerät ist super verarbeitet. Der klang ist sehr sauber und neutral. Nicht die übersteuerten bässe des bose. Absolut stabil le netzwerkanbindung über lan oder wlan. Sound absolut synchron zu den anderen komponenten. Dazu noch eine app die kontinuierlich weiterentwickelt wird und bereits heute sehr umfangreich und erwachsen ist. Dank rest api kann man das gerät auch schön in smarthome lösungen integrieren.
      1. Klanglich eine enttäuschung, ich kann die guten bewertungen wirklich nicht nachvollziehen, klang ist immer subjektiv, aber im vergleich mit einem sonos one oder play1 ist der kleine aufpreis für diese absolut gerechtfertigt. , die regelmäßigen verbindungsabbrüche trotz update kann ich leider auch nachvollziehen. Im yamaha universum und zur reinen hintergrundbeschallung zu verwenden, für musikfreaks aber eher eine enttäuschung.
  2. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Klanglich eine enttäuschung, ich kann die guten bewertungen wirklich nicht nachvollziehen, klang ist immer subjektiv, aber im vergleich mit einem sonos one oder play1 ist der kleine aufpreis für diese absolut gerechtfertigt. , die regelmäßigen verbindungsabbrüche trotz update kann ich leider auch nachvollziehen. Im yamaha universum und zur reinen hintergrundbeschallung zu verwenden, für musikfreaks aber eher eine enttäuschung.
  3. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Nachdem wir nur 2 kleine boxen haben, wurde nun die große gekauft. Für die fernvedienung gibt es 0 punkte – da es keine gibt. Sound ist klar, solide qualität.
    1. Nachdem wir nur 2 kleine boxen haben, wurde nun die große gekauft. Für die fernvedienung gibt es 0 punkte – da es keine gibt. Sound ist klar, solide qualität.
  4. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Ich hatte mich sehr auf den lautsprecher gefreut, war aber leider sofort enttäuscht. Ich benutze google music und leider wird dieser service nicht von music cast unterstützt, also konnte ich meine music nur über bluetooth streamen. Das habe ich auch gleich gemacht und war vom sound entsetzt: viel zu basslastig. Bei höherer lautstärke wurde der klang besser, aber dann war es schon zu laut im abends music zu hören ohne die kinder zu wecken. Bei niedriger lautstärke werden die hohen frequenzen von den bässen übertönt und klingen komplett dumpf. Wenn ich mit dem eq der google music app die bässe rausnahm war der ton ok, aber das geht wiederum nur mit der app und nicht über die web app, also ist der sound wieder zu basslastig wenn ich den lautsprecher von meinem computer aus benutze. Insgesamt würde ich den lautsprecher nur für bassliebhaber empfehlen. Und yamaha würde ich sehr empfehlen, dass sie auch google music unterstützen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Ich hatte mich sehr auf den lautsprecher gefreut, war aber leider sofort enttäuscht. Ich benutze google music und leider wird dieser service nicht von music cast unterstützt, also konnte ich meine music nur über bluetooth streamen. Das habe ich auch gleich gemacht und war vom sound entsetzt: viel zu basslastig. Bei höherer lautstärke wurde der klang besser, aber dann war es schon zu laut im abends music zu hören ohne die kinder zu wecken. Bei niedriger lautstärke werden die hohen frequenzen von den bässen übertönt und klingen komplett dumpf. Wenn ich mit dem eq der google music app die bässe rausnahm war der ton ok, aber das geht wiederum nur mit der app und nicht über die web app, also ist der sound wieder zu basslastig wenn ich den lautsprecher von meinem computer aus benutze. Insgesamt würde ich den lautsprecher nur für bassliebhaber empfehlen. Und yamaha würde ich sehr empfehlen, dass sie auch google music unterstützen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Nach mehreren stunden habe ich es aufgegeben, über den lautsprecher internetradio abzuspielen. Die musiccast-app findet keine internetradiosender, die anleitung hilft nicht weiter oder die homepage von yamaha. Zurücksetzen des lautsprechers oder neuinstallation der app halfen nichts. Was will ich mit einem lautsprecher, der internetradio nur vom musiccast-receiver eines anderen raumes abspielt?.Will mit jedem musiccast-gerät individuell musik hören können. Geht daher als unbrauchbar zurück.
  7. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Nach mehreren stunden habe ich es aufgegeben, über den lautsprecher internetradio abzuspielen. Die musiccast-app findet keine internetradiosender, die anleitung hilft nicht weiter oder die homepage von yamaha. Zurücksetzen des lautsprechers oder neuinstallation der app halfen nichts. Was will ich mit einem lautsprecher, der internetradio nur vom musiccast-receiver eines anderen raumes abspielt?.Will mit jedem musiccast-gerät individuell musik hören können. Geht daher als unbrauchbar zurück.
    1. Dieses teil ist das geld nicht wert. Wlan funktioniert überhaupt nicht. Der verbindungsaufbaueine katastrophe. Das internet ist voll von beschwerden. Nur bei yamaha kennt man das problem nicht.
  8. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Dieses teil ist das geld nicht wert. Wlan funktioniert überhaupt nicht. Der verbindungsaufbaueine katastrophe. Das internet ist voll von beschwerden. Nur bei yamaha kennt man das problem nicht.
  9. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    + klanglich sehr gut, sicher nicht vergleichbar mit regal oder standlautprechern, aber für eine überwiegend im hintergrund laufende beschallung und gelegentlichem “nur hören” bestens geeignet, (raum von ca. 20qm)+ sind unauffällig und robust, mit lan eingang- ich benutze zwei gerate als stereopaar – leider kommt die zugehörige app damit nicht klar- die lautstärkereglung über die app ist ein graus gelegentlich wird es von selbst lauter oder leiser (ios)- die lautstarke lässt sich im stereopaar nicht über die gerätetasten für beide geräte gleich einstellen, man muss zu jedem lautsprecher hin …- das zusammenspiel vom r602 nd und den wx010 ist absolut enttäuschend, lautstärke nur über die app regelbar.
  10. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    + klanglich sehr gut, sicher nicht vergleichbar mit regal oder standlautprechern, aber für eine überwiegend im hintergrund laufende beschallung und gelegentlichem “nur hören” bestens geeignet, (raum von ca. 20qm)+ sind unauffällig und robust, mit lan eingang- ich benutze zwei gerate als stereopaar – leider kommt die zugehörige app damit nicht klar- die lautstärkereglung über die app ist ein graus gelegentlich wird es von selbst lauter oder leiser (ios)- die lautstarke lässt sich im stereopaar nicht über die gerätetasten für beide geräte gleich einstellen, man muss zu jedem lautsprecher hin …- das zusammenspiel vom r602 nd und den wx010 ist absolut enttäuschend, lautstärke nur über die app regelbar.
    1. Habe den wx 030 gekauft, da ich bereits einen yamaha receiver besitze und zufrieden bin. Der klang des wx 030 ist in ordnung, ich betreibe ihn hauptsächlich auf dem balkon. Dafür reicht er völlig aus. Leider gibt es seit längerem massive probleme mit spotify, hier bricht die wiedergabe – mal früher mal später – ab. Manchmal lässt sich die playlist dann einfach per app erneut starten, ein anderes mal ist das gerät überhaupt nicht mehr erreichbar. Die probleme treten beim internetradio nicht auf. In verbindung mit spotify macht das gerät jedenfalls keinen sinn.
  11. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Habe den wx 030 gekauft, da ich bereits einen yamaha receiver besitze und zufrieden bin. Der klang des wx 030 ist in ordnung, ich betreibe ihn hauptsächlich auf dem balkon. Dafür reicht er völlig aus. Leider gibt es seit längerem massive probleme mit spotify, hier bricht die wiedergabe – mal früher mal später – ab. Manchmal lässt sich die playlist dann einfach per app erneut starten, ein anderes mal ist das gerät überhaupt nicht mehr erreichbar. Die probleme treten beim internetradio nicht auf. In verbindung mit spotify macht das gerät jedenfalls keinen sinn.
    1. Der yamaha wx-030bl ist ein guter multiroomlautsprecher. Er läuft prima im wlan-netz mit dem yamaha-receiver. Der klan könnte etwas differenzierter sein.
  12. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Der yamaha wx-030bl ist ein guter multiroomlautsprecher. Er läuft prima im wlan-netz mit dem yamaha-receiver. Der klan könnte etwas differenzierter sein.
    1. Es sollte eigentlich klar sein, dass man mit dem kauf eines solchen netzwerk-lautsprechers keine high-end box erwirbt. Aber trotz der einschränkungen wie größe, volumen, bauweise: der lautsprecher liefert einen ausgewogenen klang, welcher mittels der musiccast-app auch noch angepasst werden kann (bässe/mitten/höhen). Für den ausgewiesenen zweck (musikstreaming an alle möglichen orten im haus) liefert der wx-030 sehr gute leistungen. Die hier oftmals beschriebenen verbindungsabbrüche oder andere netzwerkprobleme kann zumindest ich nicht nachvollziehen. Hier funzt das ganze system (avr rx-a 2070, 3 x wx-030, isx-18d, wx-010, yas-306) vorbildlich und ohne probleme. Das einrichten per connect-taste bei vorheriger Öffnung der app dauert einen moment, danach noch ein eventuelles firmware-update (dauert auch 1-2 minuten), aber abschliessend läuft das ganze ohne zucken und murren. Auch das anschließende stereo-pairing in einem raum mit zwei wx-030 klappt reibungslos; allerdings ist es unbedingt erforderlich, dass beide lautsprecher vorher das neueste (und gleiche) firmware-update erhalten. Auch die verlinkung zu einzelnen oder allen räumen: ohne probleme. Verarbeitungsqualität wie von yamaha gewohnt sehr gut. Wir sind mit allem was wir erwartet haben (angemessen guter klang, gute netzwerkeigenschaften, streaming per spotify) sehr zufrieden: deshalb klare 5 sterne.
  13. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Es sollte eigentlich klar sein, dass man mit dem kauf eines solchen netzwerk-lautsprechers keine high-end box erwirbt. Aber trotz der einschränkungen wie größe, volumen, bauweise: der lautsprecher liefert einen ausgewogenen klang, welcher mittels der musiccast-app auch noch angepasst werden kann (bässe/mitten/höhen). Für den ausgewiesenen zweck (musikstreaming an alle möglichen orten im haus) liefert der wx-030 sehr gute leistungen. Die hier oftmals beschriebenen verbindungsabbrüche oder andere netzwerkprobleme kann zumindest ich nicht nachvollziehen. Hier funzt das ganze system (avr rx-a 2070, 3 x wx-030, isx-18d, wx-010, yas-306) vorbildlich und ohne probleme. Das einrichten per connect-taste bei vorheriger Öffnung der app dauert einen moment, danach noch ein eventuelles firmware-update (dauert auch 1-2 minuten), aber abschliessend läuft das ganze ohne zucken und murren. Auch das anschließende stereo-pairing in einem raum mit zwei wx-030 klappt reibungslos; allerdings ist es unbedingt erforderlich, dass beide lautsprecher vorher das neueste (und gleiche) firmware-update erhalten. Auch die verlinkung zu einzelnen oder allen räumen: ohne probleme. Verarbeitungsqualität wie von yamaha gewohnt sehr gut. Wir sind mit allem was wir erwartet haben (angemessen guter klang, gute netzwerkeigenschaften, streaming per spotify) sehr zufrieden: deshalb klare 5 sterne.
    1. Generell ist die box gut, die qualität ist auch ok. Jedoch merkt man schnell, dass es sehr oft zu verbindungsabbrüchen kommt. Wenn das ein paar mal vorgekommen ist, hängt die box und man muss die musik manuell wieder anstoßen (vom handy). Wenn das noch nicht genug wäre, ist die yamaha wx-010 oft auch garnicht erreichbar für “spotify connect”. Man kann das gerät nicht auswählen. Man muss die yamaha dann entweder in der musiccast app starten oder, da das oft auch nicht hilft, vom strom trennen, dass sie neustartet. Etwas linderung hat die Änderung des dns gebracht, aber mit jedem firmware-update wird es instabiler. Ich habe zwei yamaha wx-010, sogar getrennt voneinander gekauft, das war ein fehler. Die beiden machen leider keine freude.
      1. Generell ist die box gut, die qualität ist auch ok. Jedoch merkt man schnell, dass es sehr oft zu verbindungsabbrüchen kommt. Wenn das ein paar mal vorgekommen ist, hängt die box und man muss die musik manuell wieder anstoßen (vom handy). Wenn das noch nicht genug wäre, ist die yamaha wx-010 oft auch garnicht erreichbar für “spotify connect”. Man kann das gerät nicht auswählen. Man muss die yamaha dann entweder in der musiccast app starten oder, da das oft auch nicht hilft, vom strom trennen, dass sie neustartet. Etwas linderung hat die Änderung des dns gebracht, aber mit jedem firmware-update wird es instabiler. Ich habe zwei yamaha wx-010, sogar getrennt voneinander gekauft, das war ein fehler. Die beiden machen leider keine freude.
  14. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Lange suchte ich eine lösung für besseren klang in unserer küche. Die kleinen laptop boxen an die ich das handy per aux anschloss, klangen nicht gut und das handy war “gefesselt”da ich in naher zukunft auch in anderen räumen unserer wohnung guten sound haben möchte, schaute ich mich nach einem multi room system um. Nach langem vergleich der produktpalette und features (sonos, denon etc. ) entschied ich mich für den kleinen yamaha. Es war eine gute entscheidung. Ausgepackt, an den strom angeschlossen und die app geladen ging es mit der einrichtung direkt los. Die app fand die box sofort in meinem wlan und startete ein fw update. Danach noch raumname und bild auswählen und los gehts. Nach nur wenigen sekunden musik, war ich sofort begeistert. Mag sein, dass es der kleinen box an bass fehlt, was aufgrund der größe logisch ist, aber mich nicht weiter stört.
  15. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Lange suchte ich eine lösung für besseren klang in unserer küche. Die kleinen laptop boxen an die ich das handy per aux anschloss, klangen nicht gut und das handy war “gefesselt”da ich in naher zukunft auch in anderen räumen unserer wohnung guten sound haben möchte, schaute ich mich nach einem multi room system um. Nach langem vergleich der produktpalette und features (sonos, denon etc. ) entschied ich mich für den kleinen yamaha. Es war eine gute entscheidung. Ausgepackt, an den strom angeschlossen und die app geladen ging es mit der einrichtung direkt los. Die app fand die box sofort in meinem wlan und startete ein fw update. Danach noch raumname und bild auswählen und los gehts. Nach nur wenigen sekunden musik, war ich sofort begeistert. Mag sein, dass es der kleinen box an bass fehlt, was aufgrund der größe logisch ist, aber mich nicht weiter stört.
  16. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Habe die box für den wireless-musikgenuss in der küche gekauft, da ich bereits eine heimkino-receiver von yamaha mit music cast und air play habe, habe ich mich hier auch für eine yamaha-box entschieden. Leider nicht zu meiner zufriedenheit. Lieferung war wie bei amazon gewohnt top. Ersteinrichtung war nicht ganz intuitiv, aber durchaus lösbar. Die box gab die ersten lieder zum besten. Den sound möchte ich an dieser stelle nicht bewerten, kommt natürlich nicht an eine ordentliche hifi-lösung ran, gefiel mir aber definitiv besser als so eine 08/15-bluetooth-box. Nun zu den problemen: bei wiedergabe vom iphone über air play bricht die verbindung nach einiger zeit immer wieder ab und die box ist nicht mehr verfügbar. Wenn es gut läuft, ist die box nach ein paar minuten wieder da, bis zum nächsten abbruch. Alternativ habe ich die box über bluetooth verbunden, hier gibt es immer wieder störende unterbrechungen während der wiedergabe. Die probleme habe ich mit meinem iphone 8, mit dem vorgänger iphone 7, meine frau mit ihrem iphone 5s.
    1. Habe die box für den wireless-musikgenuss in der küche gekauft, da ich bereits eine heimkino-receiver von yamaha mit music cast und air play habe, habe ich mich hier auch für eine yamaha-box entschieden. Leider nicht zu meiner zufriedenheit. Lieferung war wie bei amazon gewohnt top. Ersteinrichtung war nicht ganz intuitiv, aber durchaus lösbar. Die box gab die ersten lieder zum besten. Den sound möchte ich an dieser stelle nicht bewerten, kommt natürlich nicht an eine ordentliche hifi-lösung ran, gefiel mir aber definitiv besser als so eine 08/15-bluetooth-box. Nun zu den problemen: bei wiedergabe vom iphone über air play bricht die verbindung nach einiger zeit immer wieder ab und die box ist nicht mehr verfügbar. Wenn es gut läuft, ist die box nach ein paar minuten wieder da, bis zum nächsten abbruch. Alternativ habe ich die box über bluetooth verbunden, hier gibt es immer wieder störende unterbrechungen während der wiedergabe. Die probleme habe ich mit meinem iphone 8, mit dem vorgänger iphone 7, meine frau mit ihrem iphone 5s.
  17. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Klasse gerät, ergänzt sich harmonisch in die eineichtung. Hat ein satten klang und lässt sich einfach über die app perfekt einbinden.
    1. Klasse gerät, ergänzt sich harmonisch in die eineichtung. Hat ein satten klang und lässt sich einfach über die app perfekt einbinden.
  18. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Wie zahlreiche kunden schon geschrieben haben , ist immer ein kleiner zeitversatz zur audioquelle sehr störend. Man kann die synchronisation zwar einstellen, muss dann aber das ganze auf dem tv auch erst wieder lippensynchron bekommen. Das ist ein langes hin- und herprobieren.
  19. Rezension bezieht sich auf : Yamaha WX-010 White MusicCast WX-010 Netzwerklautsprecher weiß

    Wie zahlreiche kunden schon geschrieben haben , ist immer ein kleiner zeitversatz zur audioquelle sehr störend. Man kann die synchronisation zwar einstellen, muss dann aber das ganze auf dem tv auch erst wieder lippensynchron bekommen. Das ist ein langes hin- und herprobieren.

Comments are closed.