Telefunken SBS100W TV-Soundbar – Hey suche für die Anlage die Fernbedienung. kann Mann die extra kaufen hat leider mein Hund kaputt gemacht

Für den preis eine gute box. Ich, als unwissende in dem bereich finde das die soundbar einen super klang hat. Bestimmt gibt es “sauberen,schöneren” klang. Wenn ich in meinem wohnzimmer sitze vermisse ich jedenfalls nichts. Sind mir noch nicht aufgefallen. Schön wäre die zugabe des optical kabels gewesen.

Ich unterteile die rezension in drei teile: optik, bedienung und qualität, weil mir das für das produkt am sinnvollsten erscheint. Optik:die soundbar inklusive subwoofer machen auf den ersten blick einen wirklich schicken eindruck. Mir persönlich gefallen lautsprecher und verstärker in einem schlichten schwarz am besten. In mitten der soundbar das logo, auf einer kleinen silberplatte, gefällt mir auch sehr gut. Der subwoofer ist recht klein und verschwindet fast neben dem fernsehtisch. Bedienung:der aufbau des systems ist wirklich kinderleicht. Nachdem ich die kabel ordentlich sortiert hatte, was bei mir immer am längsten dauert, muss man lediglich die kabel anschließen, strom an soundbar und subwoofer und es kann praktisch losgehen. Die anleitung ist sehr verständlich, das koppeln des subwoofers geht nach anleitung auch sehr einfach und schnell. Die reichweite der fernbedienung reicht für mich locker aus, allerdings muss man die soundbar schon anpeilen, da es sich nicht um bluetooth, sondern infrarot handelt. Qualität:das wichtigste einer soundbar ist natürlich die klangqualität.

Alles super keine probleme damit für das normale heim kino ausreichend bums reicht völlig aus kann man kaufen ohne probleme.

Hey suche für die anlage die fernbedienung kann mann die extra kaufen hat leider mein hund kaputt gemacht.

Merkmal der Telefunken SBS100W TV-Soundbar (mit kabellosem Subwoofer, Bluetooth, 2x Audio-In, 80 Watt)

  • Telefunken SBS100W
  • Idealer Sound für Ihr Fernsehvergnügen

Aufgrund der immer dünneren bauweise von flachbildfernsehern müden dabei einbußen bei der klangqualiät hingenommen werden. Eine zusätzliche soundbar ist dabei die perfeste lösung um dieses problem zu lösen. Fim schauen kommt dank der soundbar das kinofeeling auch eine stück in mein wohnimmer. Dadurch, dass über bluetooth noch weitere geräte verbunden werden können und so beisspielsweise musik kabellos abgespielt werden kann, ist die sound bar bei mir zu hause nicht mehr wegzudenken. Kann so musik abgespielt werden und man spart sich den üblichen kabelsalat. Der aufbau und die verkabelung waren sehr einfach und beinahe schon selbsterklärend. Praktisch ist dass auch der subwoofer per bluetooth verbunden wird.

Für ungeduldige:einfach mal unter “☛ fazit” weiterlesen. Ich werde mich aber auch in der eigentlichen rezension möglichst “kurz” halten und akzente setzen. Für den rest:ich habe in der vergangenheit öfter heimkinosysteme von sony und anderen herstellern über das vine programm getestet und bin generell sehr affin, was das thema angeht. Mein fokus liegt aber weniger auf der leistungsfähigkeit oder dem klang solcher geräte, sondern darauf, ob man sie denn beim endkunden (also z. Meinem schwager, meinen schwiegereltern etc. ) ohne größeren aufwand einsetzen kann. Zugänglichkeit zählt in meinen augen mehr als eine obskure ausprägung der “performance”, die man als profi oder semi-profi oder hobby-nerd vielleicht heraushören kann, aber als otto normalkunde weder erkennt, noch sie wirklich haben will (ich hätte fast “braucht” geschrieben, ja). Meine erfahrung dazu ist, dass die leute einfach etwas haben möchten, dass “funktioniert. An der stelle beißt es sich aber oft schon mit hochtrabenden rezensionen, die sich über design, klangfülle o. Das kann ich bei den recht teuren systemen von sony und insbesondere bei noch teureren systemen anderer, namhafter hersteller schon verstehen, aber wer für den “täglichen bedarf” solch ein produkt kaufen will, der findet sich selten bei diesen herstellern wieder (es sei denn, die beratung läuft entsprechend und man kauft etwas, dessen features man nie im leben braucht). Ich habe die hier rezensierte tv-soundbar gezielt als vine-testprodukt bestellt, weil meine eltern für ihren dyon wegen dem ausfall eines lautsprechers (keine alterung, sondern quasi ein “wasserschaden”) eine exteren soundlösung brauchten. Dabei sollte es möglichst einfach zugehen und auf satelliten etc. Wollte ich gezielt verzichten. Mal eine liste meiner kriterien für so eine “low budget” tv-soundbar (in dieser reihenfolge):➊ brauchbarer klang➋ brauchbarer preis➌ leichte bedienung➍ einfache einrichtung➎ “wumms”?➏ genügend eingänge➐ bluetooth mit älteren smartphones kompatibel➑ zubehör für wandmontage vorhanden?die sbs100w von telefunken bietet mir:➊ ✓ für diesen preis (ca. 100 euro) ein gutes sounderlebnis – zwar sind die bässe nicht übermäßig satt, aber die soundbar tut, was sie soll und es kommen von meinen eltern keine beschwerden. Klar ist sie weit davon entfernt ein echtes “soundsystem” zu sein, aber als “low budget heimkinosystem” sind sie gut geeignet. ➋ ✓ der besagte preis von ca.

Ist eine super anlage für mein tv,schöner klang,guter bass.

Technische Details

  • Größe und/oder Gewicht: 94 x 7 x 6 cm ; 3 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 5,7 Kg
  • Modellnummer: SBS100W
  • ASIN: B01HPD1IXW

Mit der TV-Bluetooth-Soundbar SBS100W von Telefunken verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer platzsparend in ein Heimkino

Ich bewerte dieses produkt als vine-produkttester. Meine vergleichsmöglichkeiten zu anderen soudsystemen beziehen sich auf ein (höherpreisiges) bose-system und 2 soundbars von samsung im segment 150-200 eurleider fällt mein eindruck über die telefunken soundbar nicht so positiv aus. Das produkt wirkt insgesamt etwas “schwachbrüstig”. Positiv ist der preis und das schnelle und einfache anschließen, inklusiv dem pairing des subwoofers mit der soundbar. Positiv ist ebenfalls, dass ich via bluetooth auch andere geräte, wie z. Mein smartphone verbinden kann. Der platzbedarf ist auch nicht sehr groß weder für die bar noch für den subwoofer. Das ist aber auch schon der beginn der negativen eindrücke. Wie soll aus so einem leichtgewicht, besonders beim subwoofer, ein guter klang kommen?der klang ist wirklich etwas enttäuschend.

Mein tv zum zocken macht ein sehr schönes bild hat aber leider nur einen mäßigen ton, daher habe ich mir diese soundbar mit einiger skepsis gekauft und wurde sehr positiv überrascht. Ich habe die soundbar direkt mit meiner playstation 4 pro angeschlossen und bin sehr zufrieden. Der passive subwoofer verleiht dem sound den üblichen wumms. Man vernimmt sogar sorround-sound. Für den preis macht man echt nichts falsch. Ich bin zudem sehr froh darüber, dass die soundbar nicht so mega lang ist, wie bei diversen konkurrenzprodukten. Denn so passt sie direkt auf meinen tv-tisch. Um den sound eines guten tvs aufzupeppen, definitiv eine empfehlung wert.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

Das kompakte Lautsprechersystem mit kabellosen Subwoofer beeindruckt durch seinen Klang und einer Gesamtausgangsleistung (RMS) 80 Watt (2x 20 W Soundbar und 40 W Subwoofer)

Für die optimale Konnektivität der Soundbase sorgen die Anschlussmöglichkeiten bestehend aus zwei Audio-Eingäng: 1x Analog (1x Cinch), 1x Digital (1x optisch)

Funktionen: Bluetooth 2.1+ EDR mit bis zu 10 Metern Übertragungsreichweite