SPEEDLINK Gravity XE aktives 2 – Speedlink Gravity XE

Also ich finde für den preiß kann man nicht mekern, wo ich die boxen angeschlossen habe dacht ich mir gut. Nach ein paar eq einstellungen war ich sehr zufrieden mit den boxen, der klang ist einfach top .

Very-very good sound quality for pc speakers. I’ve tried various cheap and expensive logitech speakers. Took the risk and bought these.

Ich hatte vorher große tischlautsprecher, doch die haben leider den geist aufgeben. Da eine kundin von mir dieses system unterm schreibtisch hatte, legte ich es mir auch zu. Um es übersichtlich zu machen, lege ich alles in listenform auf. Positiv:- satte bässe- guter raumklang- korpus des subwoofers aus holz- tischregler für laut/leise- preis/leistung einwandfreinegativ:- mitten sind klanglich sehr dünn; das merkt man extrem bei sprache, da hatten die tischlautsprecher von vorher eindeutig das sagen und waren um ein vielfaches kräftiger- satelliten sind aus plastik und geben anders als der subwoofer einen sehr billigen eindruck- standby funktioniert nicht ganz wie gewünscht (im energiesparmodus des pc bleiben sie dennoch aktiv, nicht so schön). In dieser kombination wäre ein tischschalter für an/aus nicht ganz schlecht5 sterne hätte es gegeben, wenn die mitten klar und kräftig wären, denn da würden mir die anderen punkte nicht so ins gesicht springen. Außerdem sind die dinge wie verarbeitung und stromverbrauch dem einen oder anderen wurscht, deswegen stützt sich die bewertung rein auf den klang, was die sterne auch ausdrücken sollen.

Hallo ich habe zum 2mahl die speedlink gravity bestellt weil ich so vom klang ,sound überrascht war schön gekommen topp ferkäufer.

Laut und leise, immer guter sound. Optisch machen die boxen auch was her und auch der regler für die lautstärke ist ganz nett, da man ihn überall auf dem tisch platzieren kann. Zusätzlich kann man an dem regler ein headset bzw. Mikro und kopfhörer anschließen. Leider ist der regler auch die schwachstelle gewesen. Schnell fing der sound an zu kratzen und auch ein kanal verschwand mal ganz. Da ich an meiner tastatur auch lautstärke regler habe, mit denen ich die systemlautstärke regeln kann, betreibe ich seit dem die boxen ohne den speedlink regler. Ich habe auch über die speedlink webseite versucht, kontakt mit dem hersteller aufzunehmen, um zu fragen, ob es möglich ist, ersatz zu kaufen, da ich ja sonst sehr zufrieden bin. Aber leider nahm man mein anliegen nicht ernst oder man hat es nicht nötig auf kunden anfragen zu reagieren.

Also ich finde das ist eine mega gute anlage :d als ich sie ausgepackt habe hat mich erstmal erschrocken das der subwoofer so riesig ist im vergleich zu den boxen 😉 aber ey die habens echt drauf. Und für knappe 50€ ist das hier echt ein schnäppchen was man undter preis leistungsverhältniss versteht :).

Habe extra nur für den subwoofer verstärker gekauft. Super einstellbar bass und treble. . Alle schalter sind hinten und sieht super aus danke.

Also ich bin mehr als überzeugtich hab diese boxen zwar bei saturn erstanden aber bewerte sie trotzdem hier. Die sind wirklich der absolute hammer. Ein unterschied wie tag und nacht im vergleich zu anderen boxen in dem preissegment. Ich habe sie mit bose boxen für 280 € verglichen und fand die bose boxen nicht so ausgeglichen wie die gravitydas hätte ich nicht erwartet. Ich war bereit bis 150 € auszugeben und habe nun 50 € bezahlt und bin mehr als zufrienden.

Ich benutze das set seit einer weile und bin sehr zufrieden. Die lautstärke und der bass sind individuell und stufenlos verstellbar. Die tischverbedienung funktioniert. Alles fügt sich gut in das gesamtbild meines schreibtischs ein. Einziges manko: trotz genauester beachtung der bedienungsanleitung habe ich es bislang nicht geschafft, meinen mp3- player mit dem mitgelieferten kabel an die fernbedienung anzuschließen und abzuspielen. Er wird scheinbar einfach nicht erkannt. Ob das nun am system oder am player liegt, kann ich nicht beurteilen. Alles in allem bin ich aber trotzdem sehr zufrieden, da ich diese funktion nicht so dringend benötige.

Dieses soundsystem begleitet mich seit vielen jahren und hat mich nie enttäuscht. Lauter hardcore, sanfter klassik, in wie outdoorbetrieb, runtergefallene boxen. Die boxen und der klangkörper des subwoofers haben mit der zeit kratzer und dellen gesammelt und es gibt einen sehr leichten wackelkontakt aber das soundsystem ist immer da. Bei lautem betrieb dröhnt das zimmer, bei zimmerlautstärke füllt der subwoofer die luft mit einem schönen bass aus. Alles klingt harmonisch und im einklang. Höhen, tiefen alles klingt für mich schön balanciert. Gerade in dieser preisklasse eine top lautsprecheranlage.

Kann man an der box ein mikrofon anschließen??. Ist das abgeblidete kabel mit dem handy dafür brauchbar?. Hier sind die Spezifikationen für die SPEEDLINK Gravity XE aktives 2:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Speedlink Gravity XE 2.1 PC-Lautsprecher
  • Aktives 2.1-Lautsprechersystem
  • 30W RMS Ausgangsleistung
  • Harmonische Design-Innovation mit überragender Klangtreue – in Deutschland designed
  • Lieferumfang: Speedlink Gravity XE 2.1 PC-Lautsprecher

Habe ich für meinen 17 jährigen sohn gekauft für seinen computer und nach 1 jahr leistung ist der sound immer perfekt. Deswegen hat es einen teenager musikfreek test überstanden. Dazu muss man nicht mehr schreiben.

Das set habe ich als ersatz für ca. 20 jahre alte wavemaster pc-lautsprecher gekauft. Nachdem ich den klang mit dem equalizer angepasst habe, kann ich nur denen beipflichten, die fünf punkte für das set vergeben: knackiger bass, saubere höhen und auch ein angenehmer mittelton – alles unter berücksichtigung des preises und der größe. Und ob die satellitenlautsprecher nach plastik aussehen oder nicht: der klang entscheideteinen vergleich mit den standlautsprechern der stereoanlage anzustrengen wäre wirklich Äpfel mit birnen zu vergleichen. Für die größe und den preis bin ich mit den lautsprechern nach ungefähr einmonatiger nutzung einfach zufrieden. Ich würde sie wieder kaufen.

Ich habe mir die b0xel mal bestellt als b ware und es sah so aus als ob die boxen einmal aus und wieder eingepackt wurdenquasi neuwertigich bin sehr zufrieden.

Die rezension vom eisinger (fazit: preis ++, gehäuse +, optik+, klang+, kabel–, volumen-,) ist schon weitgehend zutreffend. Ich habe das system bei saturn erstanden und ausgiebig getestet. Nimmt man den subwoofer voll zurück (löblich – regler für lautstärke, bass und höhen getrennt)klingen die satelliten wie 100 andere auch. Erst dorch den sub klingt das system gut, aber auch nur gut. Die kabel sind grottigklemmbuchsen ohne kabel wären nicht teurer gewesen und man könnte die länge der kabel und die querschnitte selbst festlegen. Der “klingeldraht und die chinchstecker sind mehr als unpassend. Ausserdem ist bei leiser musik ein deutliches netzbrummen vom subwoofer vernehmbar. Wird es dagegen lauter, ist der woofer ortbar. Eine niedrigere Übergabefrequenz hätte das system deutlich besser gemacht, aber dann fehlt es den satelliten wahrscheinlich an bandbreiten. Trotzdem finde ich das system empfehlenswert für den bestimmungszweck als pc.

Preisleistung meiner meinung nach unschlagbar sehr gute verarbeitung und der sound ist echt wahnsinn “für den preis”also ist wirklich ein guter kauf gewesen.

Ich habe die anlage jetzt 5 stunden und ich bin unglaublich zufrieden. Ich habe wirklich wirklich wirklich lange auf amazon und anderen portalen verbracht und habe mich letztlich hierfür entschieden. Man muss sagen es sind echt klasse lautsprecher der bass ist metall echt cool. Ich nutze diese anlage am fernseher der über einen anschluss im fernseher mit dem pc verbunden ist. Allerdings muss man wirklich sagen für leute die wenig am pc verbringen und den nicht direkt anschließen wollen schon ein wenig schwieriger. Ich bin auf diese anlage gestoßen, da ich mit speedlink bisher gute erfahrungen hatte für das (bisschen?) das ich zocke. Sei es nun controller, speaker, etc alles in einem gutem preis leistungsverhältnis. Der bass kommt auch super bei spielen die auch wirklich basslastig sind wie mmo’s oder rennspiele. Aber wie gesagt die anlage ist für den pc gedacht, was sich vor allem auf die anschlüsse bezieht. Am subwoofer gibt es einen 3,5 mm klinken anschluss und die anschlüsse für die satelliten.

Kommentare von Käufern :

  • Für den Preis kann man nicht meckern
  • Super Sound zu einem kleinen Preis
  • Hervoragender Bass

Alles hat geklappt, habe bestellung rechtzeitig bekommen, würde gern wieder etwas von diesem anbieter kaufen. Besten Speedlink Gravity XE aktives 2.1 Lautsprechersystem (25,5 Watt RMS Gesamtleistung, Tischfernbedienung, Subwoofer mit Holzgehäuse)

Bin sehr zufrieden mit den lautsprechernachdem die anderen lautsprecher wavemaster stax 2. 1 nach einem jahr kaputt gingen(von amazon anstandslos eine rückerstattung erhalten) habe ich mich für die speedlink entschieden.

Ich habe es im betreff bereits geschrieben: mir gefallen die pc lautsprecher nicht. Ich bin kein high-end hörer, aber musiker und muskikliebhaber. Ich höre einen teil meiner musik auch über sehr gutes equipmment, und gerne auch vinyl. Dass man das hier besprochene produkt damit nicht vergleichen kann und fairerweise auch nicht sollte, ist mir bewusst; und meine bewertung resuliert auch aus dem vergleich mit einem no-name subwoofersystem, dass ich mir irgendwann mal aus einem ramsch-laden für unter 10 euro zugelegt hatte, und welches ich für den pc oder auch den fernseher benutze. Ich konnte bei speedlink keine “verbesserung” im klangbild ausmachen, insbesondere die höhen sind sogar eher schlechter (irgendwie “chaotisch” und unharmonisch), und machen mir wenig spaß. Da kann auch ein druckvoller, und an sich ja auch angenehmer bass nicht viel ausrichten. Die leistung als solches ist für den preis ganz ordentlich. Verpackung, versand wie immer (amazon) absolut top. Die ware für mich leider nicht.

Ich bin etwas hin und hergerissen. Diese sollen ja im vergleich zum vorgänger keine störgeräusche (vom handy, was beim iphone aber auch bekanntermaßen heftig ausfällt) wiedergeben. Leider kann ich das nicht bestätigen. Ansonsten ein durchschnittliches 2. Also+ preis (habe sie für 25€ als b-ware erstanden)+ preisleistung (auch von normalpreis ausgehend)- anfällig für störgeräusche- kein ausschalten über fernbedienungfazit, zum normalpreis hätte ich nicht zugeschlagen, da hätte ich eher noch ein bisschen draufgelegt und was “anständigeres” geholt. Aber so bin ich im großen und ganzen zufrieden :).

Habe das gerät schneller erhalten als gedacht,verpackung leicht beschädigt aber die lautsprecher einfach super. Die lautsprecher sind leicht anzuschließen und klingen für eine 2. Bin damit sehr zufrieden und kann sie nur weiterempfehlen. Habe zum ersten mal b-ware gekauft,bin mit der entscheidung sehr zufrieden.

Also die boxen sind der kracherich höre gerne hardstyle und das gerne laut und dank den satten bass hammer geil. Leider sind die boxen nur gut wenn man was mit viel bass hört also linken park und co hört sich arg schlecht an. Gamer werden hier auch auf ihre kosten kommen spiele bf 4 und bass mega aufdrehen wenn man mit lmg rum rennt und ballert. Sau geilich befürchte nur das irgend wann die bullen da sind mir die tür eintreten=)das rauschen der boxen habe ich auch schon vernommen aber das kann man auch aus machen einfach den kleinen regler runter drehen so auf 50 %geht das rauschen weg und so muss man den tv / pc nicht ganz runter machenfazit. :nur kaufen wenn man sachen hört wo echt viel bass drin istfür spiele kann ma es auch nur empfehlen für 50 euro ist das ein akzeptabeler preis.

Für den preis gibt es bessere, aber für den normalen hausgebrauch tun sie es schon. Besser als die normalen fernsehlautsprecher eine flachbildfernsehers sind sie allemal.

Ich muss sagen ich habe sogar etwas weniger klangqualität erwartet, aber das produkt kann ich wirklich nur weiter empfehlen für diejenigen die günstig ein 2. 1 set für ihren computer suchen.

Die anmutung ist um den preis okay, es ist halt viel plasitk, und die satelliten versteckt man lieber. Anschlüsse und ton sind aber ideal, eine kleine tisch-fernbedienung ist auch dabei. Hinten am sub ist ein schalter, mit dem man standby verhindern kann.

Die boxen sind in der preisklasse nicht schlecht im klang. Man muss sich aber darüber im klaren sein, dass es trotzdem billige boxen sind. Meine boxen sind als “gebraucht – wie neu” für den halben preis gekauft worden und deshalb schon mal bei einem anderen kunden gewesen, der sie zurückgeschickt hatte. Die verpackung hatte arg gelitten. In einer der beiden kleinen boxen machte sich ein schnarren bei höherer lautstärke bemerkbar. Ursache war eine unkotrollirte schwingung des gehäuses. Ich habe erst überlegt sie auch zurückzuschicken, weil das eindeutig ein produktmangel darstellt, habe das gehäuse dann aber mal aufgeschraubt. Vor dem zusammenschrauben eine dünne silikonfugenwurst in den falz der gehäusehälften mit eingelegt, und schon war das schnarren weg. Das problem kommt wahrscheinlich durch die absolut billige konstruktion und herstellung in china zustande. Die boxen kosten dafür aber auch wirklich nicht viel.

Es ist schon meine zweite anlage, die ich wegen des ausgeglichenen klangbildes gekauft habe. Höhen und bässe getrennt zu regeln, das ist bei dem preis nur selten zu finden. Nun hat mein computer und mein tv einen exellenten klang.

Viele lobende rezensionen haben mich zum kauf dieses produktes verleitet. Angebliche fachleute und angehende musiker waren der meinung das diese speedlink vom preis/leistungsverhältnis die besten wären. Vorweg – wer zur steuerung eine tischfernbedienung braucht und sich in dieser preisklasse bewegen will – wird nicht viele andere angebote finden. Die nüchterne wahrheit dieser guten lautsprecher ist:schauen gut aus – ist aber wie immer geschmacksache – eher dezentbilligst kabeln und sateliten mit chinch verbunden – keine klemmendie lautstärke hängt sehr vom gerät ab von dem abgespielt wird – pc gut – mp3player brauchbarwunder darf man sich keines erwarten. Mehr als ein kleines kinderzimmer wird nicht beschallt. Vorm pc wirkt der klang fast schon warm und bei guter abstimmung gelingt es den boxen sogar freude an der musik zu verbreiten. Für pop und schlager sicher geeignet. Für alle die gerne etwas lauter musik hören – lieber nicht – da gibt es wirklich besseres. Für meine zwecke – musik am pc – stimmt das preis/leistungsverhältnis – wer mehr braucht sollte sparen oder wartet auf die nächsten aktionen. Fazit: preis ++, gehäuse +, optik+, klang+, kabel–, volumen-,nach mehreren tests und praxis ist für diesen preis das produkt uneingeschränkt empfehlenswert.

Was leider in meinen augen fehlt ist ein seperater ein-, ausschalter und die einstellmöglichkeit beim bass. Hat aber einen schönen klang und kann es deshalb nur empfehlen.

Als ich die anlage im geschäft gekauft habe war ich von dem sound beeindruckt. 10 weiteren systemen konnte das speedlink gravity xe 2. 1 mit einem klaren und sauberen klang im mittel und hoch-ton bereich überzeugen. Brillante höhen und klare mitten prägen das klangbild. Nachdem ich zu hause ankam und sie angeschlossen hatte war ich sehr zufrieden mit dem 2. Der bass ist der hammer und die tonqualität auch. Alles ist manuell einstellbar und geht nicht verloren (volume, bass, treble). Ich bin sehr zufielen und der sound zu dem preis ist 1a.

Ohne jemandem was unterstellen zu wollen- wenn man sich durch die rezensionen klickt, entsteht der eindruck, dass für manchen kunden quantität gleich qualität ist. Und was die quantität angeht, ist man bei rund 50 € für dieses system ja auch ziemlich gut bedient- die verarbeitung ist, wie einhellig geschrieben, gut bis sehr gut, das design zurückhaltend elegant. Und der subwoofer ist verhältnismäßig riesig und holt bei bedarf allein durch tiefen die gesamte nachbarschaft im 20 meter-umkreis nachts aus dem bett. Was mich hier permanent mehr oder weniger nervt, ist der rückseitig verbaute powerschalter, denn ich behaupte mal, niemand stellt seinen subwoofer mit dem heck voran in die bude. Wäre der schalter wenigstens hinten oben links oder rechts angebracht, könnte man ihn blind drücken, indem man über die kiste angelt. Aber diese lösung (unten rechts) find ich als die schlechteste aller möglichen- besonders, wenn der woofer unter’m schreibtisch steht. Die kabel sind wirklich billig und auch wenn es speedlink ehrt, handelsübliche cinchbuchsen zu verwenden (macht totgespielte satelliten theoretisch auswechselbar), muss entgegengehalten werden, dass dieses modulprinzip nicht konsequent verfolgt wird. So wie’s jetzt ist, hat man bei der installation einfach nur mehr zu stecken, ohne den vorteil, gebrochene kabel auswechseln zu können. So wie die aussehen (und sich anfühlen), muss man sie nämlich nur böse angucken um kabelbruch zu verursachen. Das geht bei den buchsen weiter, die alles andere als hochwertig wirken und die bei der kleinsten bewegung des woofers wackler in der verbindung haben.

Hervoragender bass und lautsprecher, die ich an jeden weiterempfehlen kannvor allem an leute die nicht die höchsten anforderungen erwarten, erhalten mit diesem gerät eine sehr gutes preis leistungs niveau. Leider kommt es vor, dass die lautprecher bei höherer lautstärke zu rauschen beginnen. Teilweise ist das ziemlich stark und nervend.

One thought on “SPEEDLINK Gravity XE aktives 2 – Speedlink Gravity XE”

  1. Ich habe mir die boxen “speedlink gravity xe” bestellt. Ich wusste natürlich dass man bei speedlink immer etwas vorsichtig sein muss wegen der qualität, habe aber einige rezensionen gelesen und daher die boxen für okay befunden. Allerdings waren die knapp 55€ etwas über dem budget das ich eigentlich dafür eingeplant hatte. Vor einigen jahren (5-6) hatte ich mir die creative inspire t3030, für knapp 40€ gekauft und damit mussten die speedlink boxen nun mithalten. Mir ist natürlich absolut klar das wir uns hier im sehr niedrigen preissegment bewegen, wo man nicht all zu viel erwarten sollte. Die satelitenboxen klingen im vergleich zu den creative boxen einfach sehr blechern. Man kann zwar die bässe und die höhen extra einstellen, was für mich eines der argumente war diese boxen zu kaufen, aber egal wie sehr man daran herumschraubt, es bleibt halt ein mitten-loser plastiksound. Bei den creative boxen sind die mitten zwar auch nicht wirklich gut vorhanden, allerdings ist das soundverhältnis von höhen, mitten und bass ziemlich ausgewogen, so dass man auch mit weniger einstellungsmöglichkeiten einen besseren sound erhält. Leider gibt es diese boxen nicht mehr, sonst wären sie spätestens jetzt meine nächste wahl gewesen. Der gefühlte wert der speedlink boxen liegt für mich ca.
  2. Rezension bezieht sich auf : Speedlink Gravity XE aktives 2.1 Lautsprechersystem (25,5 Watt RMS Gesamtleistung, Tischfernbedienung, Subwoofer mit Holzgehäuse)

    Ich habe mir die boxen “speedlink gravity xe” bestellt. Ich wusste natürlich dass man bei speedlink immer etwas vorsichtig sein muss wegen der qualität, habe aber einige rezensionen gelesen und daher die boxen für okay befunden. Allerdings waren die knapp 55€ etwas über dem budget das ich eigentlich dafür eingeplant hatte. Vor einigen jahren (5-6) hatte ich mir die creative inspire t3030, für knapp 40€ gekauft und damit mussten die speedlink boxen nun mithalten. Mir ist natürlich absolut klar das wir uns hier im sehr niedrigen preissegment bewegen, wo man nicht all zu viel erwarten sollte. Die satelitenboxen klingen im vergleich zu den creative boxen einfach sehr blechern. Man kann zwar die bässe und die höhen extra einstellen, was für mich eines der argumente war diese boxen zu kaufen, aber egal wie sehr man daran herumschraubt, es bleibt halt ein mitten-loser plastiksound. Bei den creative boxen sind die mitten zwar auch nicht wirklich gut vorhanden, allerdings ist das soundverhältnis von höhen, mitten und bass ziemlich ausgewogen, so dass man auch mit weniger einstellungsmöglichkeiten einen besseren sound erhält. Leider gibt es diese boxen nicht mehr, sonst wären sie spätestens jetzt meine nächste wahl gewesen. Der gefühlte wert der speedlink boxen liegt für mich ca.
    1. Das gerät habe ich heute erhalten und wollte es verschenken. Natürlich packt man es vorher aus, ob alles funktioniert. Zum glück war ich soooo schlau, der händler “playerzz” schickt mir doch echt eineverpackung die schon so aussieht als wenn sie dreimal versandt wurde. Schitt, wie soll ich sowas verschenken?.Das gerät funktioniert wohl sehr gut und istdem preis leistungsverhältnis sehr gut angepasst. Ich kann euch nur raten, vorher bei dem händler nachfragen, ob es die verpackung auchin neu gibt?gruß am.
      1. Das gerät habe ich heute erhalten und wollte es verschenken. Natürlich packt man es vorher aus, ob alles funktioniert. Zum glück war ich soooo schlau, der händler “playerzz” schickt mir doch echt eineverpackung die schon so aussieht als wenn sie dreimal versandt wurde. Schitt, wie soll ich sowas verschenken?.Das gerät funktioniert wohl sehr gut und istdem preis leistungsverhältnis sehr gut angepasst. Ich kann euch nur raten, vorher bei dem händler nachfragen, ob es die verpackung auchin neu gibt?gruß am.

Comments are closed.