Magnat Monitor Supreme Sub 201 A : Super!!!

Für den preis hätte ich ehrlich gesagt mehr power erwarten, die 800 standlautsprecher aus der serie haben einen tief töner eingebaut und machen fast mehr her als der subwoofer.

Das gerät funktioniert sehr gut und ich kann es nur weiter empfehlen. Gerade für den heimgebrauch ist auch die leistung völlig ausreichend.

Der bass macht ordentlich was her. 1 anlage und hämmert wirklich gewaltig. In dem preissegment wird man kaum etwas besseres finden, daher kaufempfehlung für leute die nicht mehr als 100-200€ ausgeben wollen.

Die kleinere version von magnat für einen super subwoofer. Ich wüsste keinen grund eine noch größere ausgabe zubestellen.

War auf der suche nach einem subwoofer für meinen pc mit onboard realtek sound. Als monitore habe ich ein eris 4. 5 paar im einsatz bei dem unten rum für meine begriffe mehr gehen könnte. Also musste ein passender sub her um 2. Meine realtek soundkarte hat 5 buchsen an der rückseite des pc’s – eine der buchsen ist als “sub” betitelt. Also besorgte ich mir ein miniklinke auf 2x cinch kabel und verkabelte alles. Softwareseitig muss man dann noch den realtek-treiber auf 5. 1 umstellen und die rückseitigen speaker deaktivieren und nur den sub dazuschalten. So landet man letztlich bei 2. 1 – was tatsächlich gut funktioniert. Via crossover-stellung kann der subwoofer an bereits vorhandene speaker angepasst werden um wirklich nur die tiefen frequenzen durchzulassen und sich nicht mit den monitoren ins gehege zu kommen. Mit dem level-schalter kann die intensität des basses beeinflust werden. Bei mir steht der sub jetzt unterm schreibtisch – crossover ist etwa auf 1/4 bis 1/3 stellung und der levelschalter unterhalb 50%. Also sind da noch genügend reserven.

Mein wohnzimmer ist 15 m2 und dafür ist er vollkommen ausreichend für mich. Ein und ausschaltautomatik funktioniert perfekt.

Magnat Monitor Supreme Sub 201 A, Aktiver Bassreflex Subwoofer Frontfire, schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Aktiver Bassreflex Subwoofer mit 200 mm Tieftöner, Stabiles und resonanzarmes MDF-Gehäuse in hochwertigem Holzdekor
  • Belastbarkeit (RMS/Max.): 75/160 Watt, Frequenzbereich: 20–200 Hz, Übergangsfrequenz: 50-150 Hz regelbar
  • Satte Bässe garantiert durch High-Power-Langhubwoofer und Front-Fire-Prinzip
  • Abnehmbare Stoffbespannung
  • Lieferumfang: Magnat Monitor Supreme Sub 201A Aktiver Bassreflex Subwoofer, Frontfire 90 dB schwarz

Hab mir den subwoofer geholt, weil mein jbl den geist aufgegeben hat. Ich muss echt sagen der kleine hat es in sich mein wz hat ca 55m2 und hab ihn maximal auf halb stehn und er drückt ohne ende bei film, musik, und spiel. Bin begeistert, würde ihn jederzeit wieder kaufen.

Beim gelieferten subwoofer ging die standby einstellung nicht. Trotz wechsel der cinchkabel schaltete der sub einfach nicht ab. Amazon schickte mir schnell eine ersatzlieferung. Bei diesen sub funktioniert die standby abschaltung einwanfrei. Wenn der sub kein signal bekommt schaltet dieser nach ca. 5 minuten auf standby und verbraucht ca. 0,3 watt anstatt 8 watt stromaufnahme. Der klang ist wirklich super in verbindung mit meinen denon lautsprechern. Einen stern muß ich leider abziehen da dieser ein leises betriebsgeräusch aufweist. Fällt aber nur auf wenn man nahe am sub sich befindet.

Geeignet für anlagen ohne subwooferausgangauch der sony hx70 btr mikroanlage kann man damit eine fette tiefe verpassendas geheimnis: 8 hochpegelein- und ausgänge.

Betreibe ihn in einem raum mit ca. Wer jetzt nicht grad die anlage immer bis obenhin aufreißt wird begeistert sein. Für den “normalen” hörgenuss absolut zu empfehlen. Besser wie mein abgrauchter 3 jahre alter canton.

Ich nutze diesen subwoofer seit kurzem in einem 2. 1 system über high-level ein- bzw. Diese möglichkeit bieten viele subwoofer im unteren preissegment leider nicht, womit wir beim ersten pluspunkte wären: der ausstattung. Mehr kann man nicht erwarten, gerade wenn man den preis beachtet. High-level ein- und ausgang, low-level eingang, standbyschaltung und regler für level und crossover-frequenz sind vorhanden. Auch klanglich kann ich mich kaum beschweren. Die bässe sind schön knackig und klar, wenn auch nicht ultra tief. Die leistung ist zwar auch nicht überragend, aber das sollte bei einem blick ins datenblatt (75 watt rms) jedem klar sein. Der subwoofer eignet sich also weniger für räume über 25qm, aber für kleinere sehr wohl.

Magnat Monitor Supreme Sub 201 A, Aktiver Bassreflex Subwoofer Frontfire, schwarz : Was sollte man bei einem subwoofer dieser größe schon falsch machen?. Der kann ordentlich druck machen,so dass der boden bebt :)dabei sind die einzelnen regler nur halb aufgedreht. :)von daher eine sehr gute qualität. Lieferung war auch sehr gut,alles gut verpackt,gibt nichts zu meckern. Also ganz klar eine kaufempfehlung von mir :).

Ich habe lange überlegt, ob ich den kleinen subwoofer oder den großen (301a) nehme. Habe mich dann schlussendlich für die kleine version entschieden. Verarbeitungalles sauber verarbeitet, nichts zu beanstanden2. Klangdie bässe sind sehr tief, auf jeden fall beeindruckend ist für einen 8 zoll subwoofer. Außerdem werden die bässe sehr klar und direkt wiedergegeben. Das ist mehr als ich erwartet habe, bin wirklich begeistert vom klangman sollte jedoch beachten, dass das bassreflexrohr des subs nach hinten rausgeht. Mindestens 30cm wandabstand sind daher pflicht, ansonsten dröhnt der sub stark3. Lautstärkedie box hat richtig power. Wird von mir in einem 25m² raum eingesetztund der lautstärke regler steht deutlich unter der hälfte.

Nach langem überlegen habe ich mir diesen subwoofer als ergänzung für meine pioneer x-hm 72 anlage bestellt. Er soll die anlage in den tiefen tönen unterstützen und den raum (ca. 30 qm, holzboden geklebt) mit druckvollem bass auch mal über zimmerlautstärke füllen. Nach dem auspacken habe ich ihn sofort angeschlossen, was sehr einfach ging, dann jedoch war ich negativ überrascht da sich der bass zuerst sehr schlecht ins gesamtbild einbrachte und brummte. Doch nach einigen stunden probehören mit allen musikrichtungen und lautstärken und nach sorgfältiger einstellung der drehknöpfe am subwoofer und den einstellungen der anlage kann ich über den subwoofer nur gutes sagen. Er unterstützt die anlage vorbildlich in allen lautstärken, sodass der bass auch bei leiser musik wahrnehmbar ist und er macht auch bei lauterem musikhören ordentlich druck. Einziges manko ist, dass er zu tiefe töne ( z. Katy perry dark horse) in hohen lautstärken nur durch ein brummen wiedergibt. Dies liegt daran dass der subwoofer für diese töne nicht ausgelegt ist, da er zu klein ist.

Fetter sound für einen tollen preis. In meinem wohnzimmer mit ca. 45qm ist der sub fast noch etwas zu groß. Je nach einstellung kann man ihn schön rumpeln lassen oder dezent beim musikhören mitspielen lassen. Ein klasse produkt mit ansprechendem Äußerem.

Der subwoofer hat verschieden anschlussmöglichkeiten. Lautsprecher können durchgeschleift werden, vorverstärker kann angeschlossen werden oder der subwoofer-ausgang eines receivers kann genutzt werden. Ich habe meinen yamaha rx-375 mit dem subwoofer-ausgang an line-in (r) angeschlossen. Dann noch den kaltgerätestecker dran und einschalten. Der standby geht wirklich gut. Sendet die anlage etwas an den sub dann geht die led hinten auf grün. Kommt ein bis 2 minuten nichts mehr geht der sub aus und die led auf grün. (endlich kein ausschaltend es subs mehr ;-)). Der klang des subs integriert sich bei mir sehr gut in meine anlage. Ich habe den regler “crossover” auf 50hz gestellt (d.

Das gerät ist hochwertig verarbeitet, allerdings passte der sound einfach nicht zu meinem restlichen system. Die bässe des subwoofers sind wirklich heftig, allerdings werden die höheren bassfrequenzen gefühlt gar nicht wiedergegeben. Das ist so, als wäre der low pass filter komplett auf niedrige frequenzen gedreht, auch wenn er auf maximum gestellt wurde. Im zusammenspiel mit meinen magnat needle satelliten fehlt dann etwas im frequenzspektrum, so dass alles dünn und kraftlos klingt, bis sehr tiefe bässe abgerufen werden. Wahrscheinlich passt der subwoofer besser zu großen frontspeakern.

Ich muss sagen, für die abmessung, den preis und die anzahl an anschlussmöglichkeiten bietet der magnat 201 sub ein top-preis/leistungsverhältnis. In diese preisklasse fehlen bei 95% der wettbewerber ein durschleifen des hochpegel-signals und bei 50% ein drehregler für einstellung der Übernahme-frequenz. Von einstellung der phase ganz zu schweigen. Wichtig aber vor allem sollte der klang sein. Auch hier kann ich dem kleinen magnat nur positives attestieren. Schon früh geht er druckvoll ans werk. Wo mein alter kleiner canton sub erst bei 40hz losgelegt hat, fängt der magnat schon kurz nach 30hz an. Kein brummendes netzteil, keine brummschleife. Wertiges und ansprechendes design. Unterm strich eine klare empfehlung für jeden der einen günstigen, gut klingenden und platzsparenden sub mit reichhaltigen anschlussmöglichkeiten sucht.

Bin im besitz einer sourround anlage , 4 boxen und 1 center, dieses leisteten schon einen ausreichenden bass, mir hat allerdings ab und zu das gewisse etwass gefehlt. Nach kurzer einstellung im menü sowie am sub belohnen das gehör mit einem satten bass. Kommt auch immer auf den geschmack an, mir persönlich reicht es völlig aus.

Bin sehr zufrieden, dezent und leistungsfähig. Ausschlaggebend für den kauf war auch die funktion auto-standby und die maße.

Wir sind gut zufrieden mit dem magnat monitor supreme sub 201. Wir haben die box jetzt eine woche ausprobiert.

Habe den subwoofer gleich nach der lieferung angeschlossen und muss sagen das der für mein wohnzimmer super passend ist. Der klang ist mit meinem receiver von pioneer genau das was ich gesucht habe.

+ bass-sound ausgezeichnet+ günstiger preis+ markenprodukt- nicht gerade der kleinste subwoofer- bedienelemente vorne (wie beim yamaha yst sw015) wären praktischer.

Hatte eigentlich erwartet, dass der sound besser ist. Muss ich hier einen roman schreiben, um die rezension abzugeben?.

Ich hatte mir vor ungefähr 5 jahren das boxensystem “theater-2” von teufel gekauft- leider ist jetzt (außerhalb der garantie. ) die subwoofer-elektronik defekt. Der woofer war natürlich über jeden zweifel erhaben aber mit seinen 400watt total überdimensioniert für mein 25m² wohnzimmer. Den regler am subwoofer hatte ich auf 1/3tel und auf die hälfte am avr eingestellt. Also musste jetzt ein neuer her. Magnat kannte ich bis jetzt nur von car-hifi produkten. Die lieferung wie immer vorbildlich. Nachts bestellt- am über-nächsten tag wurde der subwoofer schon geliefert. Im lieferumfang befindet sich neben der anleitung nur ein netzanschlusskabel- die chinch verbindung zum receiver fehlt leider. Die box macht einen sehr hochwertigen und sauber verarbeiteten eindruck.

Da der neue verstärker einen aktiven subwoofer erforderte, musste der passive leider einem neuen, mit moderater größe, weichen. Für den preis hätte ich diese leistung nicht erwartet. Völlig unauffällig und harmonisch unterstützt der magnat die alten boxen beim musik hören im bassbereich. Beim filmeabend stellt sich durchaus ein schönes kinofeeling ein. Wer noch informationen für eine kaufentscheidung benötigt, sollte im internet unter “area dvd” “das große subwoofer-special” suchen.

Ich habe mir den sub 201a als ergänzung für meine jbl control one lautsprecher gekauft, um etwas mehr bass bei filmen und beim musikhören geniessen zu können. Der 201a, angeschlossen an meinen ebenfalls neuen yamaha rx-v471, hat meine erwartungen voll erfüllt. Für die abmessungen und den preis wird eine überzeugende klangliche und technische leistung geboten: saubere, kräftige bässe, regelbare lautstärke und Übergangsfrequenz, hoch – und niedrigpegelanschlüsse sowie lautsprecheranschlüsse zum durchschleifen. Ich bin mit dem sub zufrieden und kann den kauf empfehlen.

Hatte mir zuvor einen anderen subwoofer bestellt, jedoch leider ohne frequenzweiche. Da ich meine boxen mit einem mischpult antreibe, dass nur stereosignale verschickt war das natürlich nichts. Nun habe ich den magnat monitor supreme sub 201a bestellt und als er da war gleich ausprobiert und muss sagen, dass es super funktioniert. Er gibt den bass sehr präzise und druckvoll rüber, jedoch ohne dumm vor sich hin zu wummern.

Was dieser subwoofer leistet ist für die größe ganz ordentlich. Leider ist er für einen raum mit 55qm ein wenig zu unterdimensioniert und ging zurück. Jetzt beschallt sein grösserer bruder mein büro. Ich bin happy – magnat, klar zu empfehlen.

Bin erstaunt das einige mit diesen subwoofer nicht zufrieden sind. Bei mir erfüllt er zu 100% seine rolle. Kann jeden dieses gerät empfehlen.

Der magnat monitor supreme 201 a ist ein starker subwoofer für wenig geld. Würde ihn jedem der filme/musik mit einem bass erlebnis erleben will.

Nach versuchen mit einer test-cd,mit sinustönen,musste ich feststellen das der woofer nur bis 30hz runtergeht. Soweit reichen auch meine standboxen. Immerhin wird der bass durch den sub verstärkt. Wer`s also tiefer mag muss was anderes suchen.

Habe lange im internet recherchiert, weil ich meinen passiv-subwoofer m800 von teufel gegen einen aktiven ersetzen wollte. Nach den vielen guten bewertungen habe ich mich für den magnat entschieden und es nicht bereut. Habe noch das geld für das oehlbach subwoofer kabel investiert und nun rumst es richtig in der wohnung. Schöne tiefe harmonische bässe. Egal ob bei musik oder beim fernsehen. Filme in dolby surround bekommen eine völlig neue dimension. Habe die bassregelung nur halb aufgedreht und das reicht voll und ganz um den boden zum vibrieren zu bringen. Absolute kaufempfehlung für diesen preis.

Was soll ich sagen?- schick- massiv- bass qualität berauschend- lautstärke enorm- regelung sehr fein möglichlediglich vom boden entkoppeln musste ich, sind aber die baulichen verhältnisse. Ich wüsste nicht, warum ich nicht erneut zu diesem bass greifen sollte.

Produkt hat sowohl in der qualität, im preis-/leistungsverhältnis, der größe und dem aussehen alle meine erwartungen erfüllt. Kann man nur weiter empfehlen.

One thought on “Magnat Monitor Supreme Sub 201 A : Super!!!”

  1. Rezension bezieht sich auf : Magnat Monitor Supreme Sub 201 A, Aktiver Bassreflex Subwoofer Frontfire, schwarz

    Diese rezension ist genau drei jahre nach dem kauf geschrieben. Gleich der erste magnat, der geliefert wurde, tat keinen mucks, nicht einmal die led leuchtete, um stromversorgung anzuzeigen. Ok, vielleicht ein montagsgerät. Also – problemlos – ausgetauscht und der zweite hat dann funktioniert. Bis ziemlich genau drei jahre (ein schelm, wer böses dabei denkt) nach kauf – jetzt gibt auch der zweite keinen mucks mehr von sich und zeigt nicht einmal mehr stromversorgung an. Die sicherung ist es übrigens nicht, die ist in ordnung (und wäre sie es, dann hätte magnat ja freundlicherweise sogar eine ersatzsicherung beigepackt). Solange der monitor funktioniert: alles gut. Aber das tut er eben anscheinend nur sehr begrenzt.
    1. Diese rezension ist genau drei jahre nach dem kauf geschrieben. Gleich der erste magnat, der geliefert wurde, tat keinen mucks, nicht einmal die led leuchtete, um stromversorgung anzuzeigen. Ok, vielleicht ein montagsgerät. Also – problemlos – ausgetauscht und der zweite hat dann funktioniert. Bis ziemlich genau drei jahre (ein schelm, wer böses dabei denkt) nach kauf – jetzt gibt auch der zweite keinen mucks mehr von sich und zeigt nicht einmal mehr stromversorgung an. Die sicherung ist es übrigens nicht, die ist in ordnung (und wäre sie es, dann hätte magnat ja freundlicherweise sogar eine ersatzsicherung beigepackt). Solange der monitor funktioniert: alles gut. Aber das tut er eben anscheinend nur sehr begrenzt.
      1. I’m sure this is a very good subwoofer, but not for what i wanted to use it for. I wanted a better soundsystem for my pc than the ordinary 2. 1 pc systems, with a better subwoofer and magnat supreme 100 speakers that i already had available. 1 systems are good enough for games and movies but not for music. So i contacted magnat and asked them wether this sub could power passive speakers like the supreme 100 series without the need for an extra amplifier and they assured me it could. Fortunately amazon allowed me to send it back with full refund. Instead i bought the magnat multimedia 2100 digital 2. 1 system with which i’m free now to use its own speakers or the supreme 100 speakers controlled by a speaker switchsystem.
  2. I’m sure this is a very good subwoofer, but not for what i wanted to use it for. I wanted a better soundsystem for my pc than the ordinary 2. 1 pc systems, with a better subwoofer and magnat supreme 100 speakers that i already had available. 1 systems are good enough for games and movies but not for music. So i contacted magnat and asked them wether this sub could power passive speakers like the supreme 100 series without the need for an extra amplifier and they assured me it could. Fortunately amazon allowed me to send it back with full refund. Instead i bought the magnat multimedia 2100 digital 2. 1 system with which i’m free now to use its own speakers or the supreme 100 speakers controlled by a speaker switchsystem.
    1. Für musik in räumen bis 25qm kann ich den sub empfehlen. 1 film sound ist der sub bei mir ständig an seine grenzen geraten, und das bei nur 50% am hinteren volume regler des subimmer wieder rumpelte die kiste nur noch unkontrolliert rum oder begann zu “flattern” wenn zb eine explosion im film war. Das hörte sich dann doch sehr schlecht an. Ich habe dann den lfe pegel an meinem verstärker runtergeregelt. Zwar war dann etwas bass bei den explosionen zu hören, das rumpeln weg, aber im restlichen film eben keinerlei bass untermalung mehr zu hören. Daher geht der magnat zurück. Ich versuche es jetzt mit dem canton as85. Beide treffen bald zum test ein. Beim canton könnte ich mir vorstellen, das es mit dem filmton auch nix wird, da berichtet wurde, das die membran an das schutzgitter anschlagen soll wenn die leistung zu hoch ist, also bei filmexplosionen und so. Naja, man kann es nur testen.
      1. Für musik in räumen bis 25qm kann ich den sub empfehlen. 1 film sound ist der sub bei mir ständig an seine grenzen geraten, und das bei nur 50% am hinteren volume regler des subimmer wieder rumpelte die kiste nur noch unkontrolliert rum oder begann zu “flattern” wenn zb eine explosion im film war. Das hörte sich dann doch sehr schlecht an. Ich habe dann den lfe pegel an meinem verstärker runtergeregelt. Zwar war dann etwas bass bei den explosionen zu hören, das rumpeln weg, aber im restlichen film eben keinerlei bass untermalung mehr zu hören. Daher geht der magnat zurück. Ich versuche es jetzt mit dem canton as85. Beide treffen bald zum test ein. Beim canton könnte ich mir vorstellen, das es mit dem filmton auch nix wird, da berichtet wurde, das die membran an das schutzgitter anschlagen soll wenn die leistung zu hoch ist, also bei filmexplosionen und so. Naja, man kann es nur testen.
  3. Hat bei diesem produkt die richtige kaufentscheidung gemacht. Preis-leistung-verhältnis ist top. Nicht zu vergessen ist das kabel mit zu bestellen das die verbindung zu einem verstärker gewährleistet (y- stecker ). Einziger nachteil für mich war,das man diesen subwoofer nicht direkt an den versärker anschliesen kann,da der stecker zu groß ist. Somit könnte man den subwoofer über den verstärker komplett ausschalten. Vielleicht gibt es dazu irgendwo einen adapter dafür o. Was den klang betrifft brauche ich nicht viel zu sagen :ein satter sauberere basseffekt ob für musik o.
    1. Hat bei diesem produkt die richtige kaufentscheidung gemacht. Preis-leistung-verhältnis ist top. Nicht zu vergessen ist das kabel mit zu bestellen das die verbindung zu einem verstärker gewährleistet (y- stecker ). Einziger nachteil für mich war,das man diesen subwoofer nicht direkt an den versärker anschliesen kann,da der stecker zu groß ist. Somit könnte man den subwoofer über den verstärker komplett ausschalten. Vielleicht gibt es dazu irgendwo einen adapter dafür o. Was den klang betrifft brauche ich nicht viel zu sagen :ein satter sauberere basseffekt ob für musik o.
  4. Rezension bezieht sich auf : Magnat Monitor Supreme Sub 201 A, Aktiver Bassreflex Subwoofer Frontfire, schwarz

    Ich höre gerne basslastige musik und war ein bisschen enttäuscht von der leistung dieses subwoofers. Bei starkem und tiefem bass kommt die membran an ihre grenzen, und zwar hörbarich besitze nun einen betasub von magnat, und muss sagen dass dieser seinen zweck mehr als erfüllt. Für ein heimkinosystem ist der monitorsupreme vermutlich aufgrund der detailierteren wiedergabe besser geeignet als für lautes basslastiges musikhören. Nachtrag:ich weiß zwar nicht warum nur 1 aus 3 kunden meine rezension als hilfreich bewerten, aber ich versichere allen, dass der inhalt vollkommen der wahrheit entspricht. Man kann diesen woofer wirklich in keinster weise mit dem betasub 20a von magnat vergleichen, es sei denn ich habe damals durch einen ungünstigen zufall ein montagsmodell des monitorsupreme erwischt.
    1. Ich höre gerne basslastige musik und war ein bisschen enttäuscht von der leistung dieses subwoofers. Bei starkem und tiefem bass kommt die membran an ihre grenzen, und zwar hörbarich besitze nun einen betasub von magnat, und muss sagen dass dieser seinen zweck mehr als erfüllt. Für ein heimkinosystem ist der monitorsupreme vermutlich aufgrund der detailierteren wiedergabe besser geeignet als für lautes basslastiges musikhören. Nachtrag:ich weiß zwar nicht warum nur 1 aus 3 kunden meine rezension als hilfreich bewerten, aber ich versichere allen, dass der inhalt vollkommen der wahrheit entspricht. Man kann diesen woofer wirklich in keinster weise mit dem betasub 20a von magnat vergleichen, es sei denn ich habe damals durch einen ungünstigen zufall ein montagsmodell des monitorsupreme erwischt.
  5. Rezension bezieht sich auf : Magnat Monitor Supreme Sub 201 A, Aktiver Bassreflex Subwoofer Frontfire, schwarz

    Besitze schon einen subwoofer aus der monitorserie von magnat um mein bassbild noch zu verbessern habe ich mir den sub monitor 201a dazubestellt. Als ich ihn auspackte stellte ich fest , dass die bei der produktbeschreibung angegebenen masse und gewicht nicht stimmen. Der sub istleichter und kleiner als beschrieben. Werde ihhn wahrscheinlich behalten.
  6. Rezension bezieht sich auf : Magnat Monitor Supreme Sub 201 A, Aktiver Bassreflex Subwoofer Frontfire, schwarz

    Besitze schon einen subwoofer aus der monitorserie von magnat um mein bassbild noch zu verbessern habe ich mir den sub monitor 201a dazubestellt. Als ich ihn auspackte stellte ich fest , dass die bei der produktbeschreibung angegebenen masse und gewicht nicht stimmen. Der sub istleichter und kleiner als beschrieben. Werde ihhn wahrscheinlich behalten.

Comments are closed.