Mackie CR3 Creative Reference Multimedia Monitore, Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Platzsparendes System mit gutem Klang.

Ich bin mit den studioboxen sehr zufirieden. Sie haben einen guten klang und nehmen nicht viel platz weg, da der verstärker in der box integriert ist. Trotz der geringen größe überraschen die boxen mit ihrer leistung. Die verarbeitung macht einen soliden eindruck (unscheinbar schwer). Die anschlüsse sind zeitgemäß (klinke, cinch und miniklinke). Über die miniklinke kann man auch mp3-player oder smartphones anschließen. Theroetisch könnte man noch einen passiven subwoofer dazu klemmen. Für den preis habe ich nichts besseres gefunden.

These monitors came ready to rock you don’t even need interface or cables it came with a cable so you can use asio4all on your pc and plug it when it arrives. It’s a nice package with everything included.

Der erste soundcheck war beeindruckend. Für die kleinen boxen ein guter, ausgewogener klang mit einer mehr als ausreichenden lautstärke. Ich hatte die boxen gut 20 tage in “aktion” und habe mit der zeit leider festgestellt, dass bei bestimmten musikpassagen als auch bei instrumenten von meiner daw trotz der mitgelieferten absorber-unterlage unnatürliche resonanzerscheinungen auftraten. Also habe ich die boxen mal mit einem tongenerator “gewobbelt” und das resultat mit einem studiomikrofon aufgenommen. Mit dem ergebnis, dass zwischen 110-130hz (also voll im bassbereich) tatsächlich eine pegelerhöhung von ca. 4-5db stattfindet, welche bei entsprechenden audiosignalen ein unangenehmes “wummern” erzeugt. Hinzu kommt, dass sich zwar ein netzschalter auf der rückseite befindet, dieser aber je nach position der aktiven box nicht immer gut zu erreichen ist. Mit dem groß dimensionierten lautstärkeregler vorn kann man zwar auch die box augenscheinlich abschalten, jedoch schaltet man hier nur in standby. Das wäre ja alternativ auch ganz gut, allerdings ist in diesem zustand die leistungsaufnahme bei unzeitgemäßen 6,4 watt eindeutig zu hoch. Ich habe mich dann doch nach dieser relativ langen testphase für eine rücksendung entschieden.

Top sound für solch kleine boxen. Ideal für leute die nicht viel platz für ihre boxen haben aber td gute soundqualität haben wollen.

Super fast shipment and high quality product. I recommend to every music lover and producer. Its easy also to install and to unbox.

Für den preis darf man sich nicht beschweren. Sehr klasse boxen mit ausreichend anschlussmöglichkeiten. Sehr gut gefällt mir das ausreichend kabeln mitgeliefert werden und auch pads zum entkoppeln dabei sind. Bei dem preis ein wahnsinn da die pads sonst schon gute 20 euro kosten. Der klang ist ist natürlich mit high end boxen nicht vergleichbar aber in dem preis segment gibt es keine bessere boxen. Auch der bass ist für diese größe ganz ordentlich.

Key Spezifikationen für Mackie CR3 Creative Reference Multimedia Monitore (Paar):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Studiotauglicher Sound und Design – ideal für den Einsatz im Multimediabereich oder an der Hi-Fi Anlage
  • Hochwertige Komponenten, für perfekten Sound optimiert. Glasklarer Stereosound mit 50 W Leistung. 3″ Polypropylen Tieftöner. .75″ ferrofluid-gekühlter Tweeter mit Seidenmembran
  • Großer Frequenzbereich, ideal für Multimedia-Anwendungen (80Hz – 20kHz)
  • Praktischer Lautstärkeregler inkl. Power-LED auf der Vorderseite dient auch zum anschalten der Lautsprecher
  • Inkl. Isolations-Unterlagen, Mini-Klinke auf stereo RCA Kabel, Mini-Klinkenkabel, Lautsprecherkabel

Kommentare von Käufern

“Schicke, und kompakte Boxen mit kleinen Problemen, Perfect speakers for multimedia / desk, Geniale Boxen für den Preis”

This is true usa designed speakers. Amazing sound and balanced integrated amplifier with very good damping factor. You never get any distortion even on the volume close to 100% (if you do not overdrive your input of course). Pretty balanced and flat sound picture. “flat” means that those speakers do not add anything on low, med or high – they just play the signal you serve on the input. If your source signal is bad you will hear the same on those speakers. If you will use external dac and play flac/losless audio you should be amazed how powerful those mckie’s are especially considering the size of the speakers. I never feel with them that i need a sub-woofer as they are very rich on the bass. If your room is 10-15, even 20 meters cr3 is a way to go.

Für nicht ganz 100€ habe ich viel weniger erwartet. Die boxen sind gut verarbeitet, bieten viele anschlussmöglichkeiten, inklusive kabel im lieferumfang und dann auch noch einen klasse sound. Sicherlich hören sich diese monitore nicht an wie die konkurrenz, wo man pro stück kleinwagen-preise bezahlt, jedoch wäre dieser vergleich auch nicht angemessen. Beim home-recording machen die beiden einen sehr angenehmen ton zum arbeiten. Musik hören macht mir persönlich wirklich spaß damit, muss aber auch sagen das ich bass fetischist bin. Ich empfinde den tiefton der da raus kommt als sehr angenehm. Auch beim zocken oder youtube gucken hab ich nix zu meckern. Für das geld auf jeden fall genialgönne mir vielleicht nochmal die cr4. Mackie CR3 Creative Reference Multimedia Monitore (Paar) Bewertungen

Da ich bereits die “amtlichen” mackie xr624 im tonstudio verwende wollte ich im büro was kleines, kompaktes was halbwegs gut und vor allem neutral klingt. Beim auspacken waren sogar absorber dabei welche sich auch noch vom winkel einstellen lassen. Für diese pads habe ich beim fachhändler damals 20,- bezahlt. Dazu gibt es zwei kabel für den direkten anschluss von smartphones o. Und zwar an der front und nicht wie bei anderen auf der rückseite der lautsprecher und die lautstärke lässt sich auch direkt vorne einstellen. . Der klang ist für die größe überraschend gut und reicht für videoschnitt/radio vollkommen aus. Mein resumee: es gibt nichts besseres für das geld und es ist von mackie.

Ich nutze die lautsprecher am pc für multimedia-anwendungen und fürs gaming und bin hellauf begeistert. Bei diesen lautsprechern handelt es sich eigentlich um referenzmonitore für den betrieb im (heim-)studio, daher haben sie eine etwas andere wiedergabe als übliche pc-lautsprecher, die tendenziell eher hifi-lautsprecher sind und deshalb einige frequenzbereiche überbetonen (oft bässe und höhen). Die mackie cr3 lautsprecher haben keine solche betonung, das heißt bässe, höhen und mitten werden gleich stark wiedergegeben, wodurch jeglichem klang deutlich mehr charakter verliehen wird. Die basswiedergabe selbst ist bedingt durch die 3 ” membran ziemlich straff, dafür bleiben verzerrung und wummern aus. Wichtig ist, dass die lautsprecher im richtigen winkel zur hörerin/zum hörer stehen, da sie nicht wie hifi-lautsprecher dazu gedacht sind, den ganzen raum mit klang zu erfüllen, sondern ganz klar auf eine person gerichtet sind. Musikhören macht so richtig spaß, vor allem, wenn die aufnahme gut abgemischt wurde. Auf der kehrseite wird durch die neutrale wiedergabe eine schlechte abmischung auch gnadenlos als solche wiedergegeben. Die gnadenlose tonwiedergabe macht die lautsprecher auch fürs gaming geeignet, gerade bei spielen, bei denen die geräusche stark zur atmoshpäre beitragen oder sogar für das gameplay entscheidend sind (battlefield 1 und rainbow six siege seien hier als beispiele genannt). Gleichzeitiger voicechat ist auch ohne weiteres möglich und wird sogar dadurch begünstigt, dass der mittenbereich eben nicht künstlich durch die hifi-trimmung der lautsprecher entfernt wird. In etwas abgewandelter form nutze ich die lautsprecher auch als das, wofür sie gedacht sind, nämlich zur wiedergabe frisch aufgenommener instrumente.

Ich nutze diese beiden referenzmonitore für mein homerecording studio als abhöre. Sie kamen in einem schönen kompakten karton mit einem netzteil, aux-kabel, 2 cinch zu cinch kabeln und den monitor verbindungskabeln, also mehr geht nicht. Die verarbeitung ist für den preis völlig in ordnung und es gab sogar 2 schaumpolster absorber dabei als unterlage für die boxen um körperschall zu vermeiden. Der sound ist gut neutral und man kann mit den boxen arbeiten, wenig bässe. Nach 2-4 stunden ermüden die ohren, je nach lautstärke. Kritikpunkt ist das hohe eigenrauschen ab einem aufdrehen des lautstärke-reglers bei ca. Dies ist aufgrund des guten preises zu verschmerzen. Ich empfehle diesen artikel bestens weiter für leute mit studio ambitionen aber kleinem budget.

One thought on “Mackie CR3 Creative Reference Multimedia Monitore, Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Platzsparendes System mit gutem Klang.”

  1. Rezension bezieht sich auf : Mackie CR3 Creative Reference Multimedia Monitore (Paar)

    Ich kann vom kauf dieser “monitore” nur abraten – die mini-dinger haben nichts mit monitoren zu tun, das sind einfache aktivboxen, die ziemlich mies klingen. Egal wie man es formuliert (creative reference) – creative ist hier nur die produktbezeichnung.
    1. Ich kann vom kauf dieser “monitore” nur abraten – die mini-dinger haben nichts mit monitoren zu tun, das sind einfache aktivboxen, die ziemlich mies klingen. Egal wie man es formuliert (creative reference) – creative ist hier nur die produktbezeichnung.
      1. Waren als monitore für mein heimische dj setup (ddj) gedacht. Hatte erhofft, dass sie auch ein großes wohnzimmer wenigstens halb-laut beschallen können. Aber schon im kleineren arbeitszimmer wurde klar, dass sie auf halber lautstärke schon wenig bass ausgeben. Optisch schön und verarbeitung gut, aber leistung von 30eur 0815-pc boxen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Mackie CR3 Creative Reference Multimedia Monitore (Paar)

    Waren als monitore für mein heimische dj setup (ddj) gedacht. Hatte erhofft, dass sie auch ein großes wohnzimmer wenigstens halb-laut beschallen können. Aber schon im kleineren arbeitszimmer wurde klar, dass sie auf halber lautstärke schon wenig bass ausgeben. Optisch schön und verarbeitung gut, aber leistung von 30eur 0815-pc boxen.

Comments are closed.