LTC Aktiv-Subwoofer “SW-10” schwarz – Für den Preis ein ganz guter Subwoofer!!!

Zunächst fiel mir auf dass einige leute hier sehr negativ auf dieses produkt reagiert haben, was ich so nicht unterschreiben würde. Wer für diesen preis einen subwoofer erwartet, der mit einem 700 € gerät vergleichbar ist, ist hier definitiv falsch. Wer einen guten subwoofer für gutes geld erwartet ist hingegen genau richtig. Hier einmal was ich sehr gut oder eher weniger gut finde an dem teil:+ verarbeitung; für den preis, und aufgrund negativer rezensionen hatte ich hier nicht so viel erwartet. Das gerät kann allerdings recht gut mit anderen mithalten die preislich eher zwischen 300 – 400 € liegen. – kein abnehmbares netzkabel; hab ich persönlich lieber in abnehmbarer variante+ alles drin; in der packung befand sich neben dem subwoofer und dem nicht abnehmbaren stromkabel auch noch ein mono subwooferkabel. Generell erst mal alles das was ich benötige um ihn irgendwo anzuschließen. (anmerkung: beim heco victa sub ist z. Keines dabei, schade wenn man den preisunterschied bedenkt)+ sound; in meinem setup hängt der subwoofer an einem mittelklasse heimkinoreceiver zusammen mit 4 fullrange speakern und center.

Ich bin positiv überrascht von diesem lautsprecher. Denn zu diesem preis darf man gerne auch kritisch sein, was die qualität anbelangt. Er fügt sich wunderbar in den wohnraum ein und sobald tiefe frequenzen bei filmen stattfinden, macht sich der ltc-100 erst so richtig bemerkbar. Auch bei musik kann sich der subwoofer echt hören lassen. Ganz egal welche musikrichtung gehört wird, der ltc-100 bringt immer druck und klare bässe mit ins geschehen. Ich habe den lautsprecher nun seid knapp einer woche und bin bis jetzt voll und ganz zufrieden. Klare kaufempfehlung für den kleinen geldbeutel :).

Der subwoofer hat meine erwartungen übertroffen, vor allem in der preisklasse. Er ist nun schon einige zeit in gebrauch und ich bin immer noch beeindruckt von klang und bass.

Das ist mein erster subwoofer, den ich mir gekauft habe. Einen vergleich vom sound her habe ich daher nicht zu anderen produkten, wobei ich sagen muss, dass ich nach einem dreiviertel jahr immer noch zufrieden damit bin. Einziges manko, das ich erwähnen möchte, ist die wärmeentwicklung, die von der rückseite des gerätes ausgeht. Nachdem ich mir nun schon mehrmals einen film angesehen habe – ich nutze ihn hauptsächlich für musik – ist er doch nach ein paar stunden ziemlich warm geworden. Allerdings muss man hier dazu sagen, dass ich ihn auf volle leistung gebracht habe und der film auch nicht gerade leise war. Meiner meinung nach ist er dennoch ein guter subwoofer für diesen preis.

Ich habe mir vor kurzem erst diesen subwoofer zugelegt als ergänzung zu meinen behringer ms40, die mir auf dauer doch etwas zu wenig fundament im bassbereich hatten. Per frequenzweiche lässt sich sehr schön die trennfrequenz einstellen, wenn auch hier wegen der beschriftung etwas geraten werden muss. Der bass – und das war mir sehr wichtig – kommt bei richtiger einstellung sehr knackig und brummt nicht vor sich hin wie bei meiner alten logitech z-2300. Optisch mach der sub einen guten eindruck, wenn auch nicht top verarbeitet (deshalb der eine stern abzug). Im gegensatz dazu schien mein alter logitech subwoofer etwas stabiler und sauberer gefertigt. Die anschlussmöglichkeiten sind wie auf den bilder dargestellt. Sehr praktisch ist auch der automatische ausschalter, der das gerät in standby schickt, sobald für eine gewissen zeit kein signal reinkommt und umgekehrt wieder anschaltet. Zum stromverbrauch in diesem zustand kann ich allerdings nichts sagenim fazit bin ich für den gezahlten preis sehr zufrieden mit diesem gerät, da ich in der klasse auch keine anderen subwoofer mit aktiver frequenzweiche gefunden habe.

Es ist mittlerweile der zweite subwoofer der selben bauart den ich zu hause in betrieb habe. Den ersteren besitze ich seit ca. 5 jahre schon und bin sehr zufrieden damit. Das war auch der grund warum ich mir genau den selben noch einmal bestellt habe. Im preis gestiegen,aber naja was soll’s. Sehr viele einstellungen am gerät möglich. Sauberer satter bass,der in die tiefe geht.

Toller subwoofer mit sensationellem preis-leistungsverhältnis. Ich hatt schon teurere ausprobiert/getestet, die nicht diesen satten und warmen bass lieferten. Gehäuse ist ebenfalls sehr solide und robust verarbeitet. Da kracht nichts und es gibt auch bei grösseren lautstärken keine störenden nebengeräusche.

Hier sind die Spezifikationen für die LTC Aktiv-Subwoofer “SW-10” schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • aktives System mit 25cm (10″) Subwoofer für 100W max. – entspricht 40W RMS | regelbare Aktiv-Frequenzweiche: 50Hz bis 150Hz | schweres resonanzarmes Holz-Chassis für unverzerrte, saubere Bässe
  • abnehmbare Frontverkleidung | Impedanz: 4 Ohm
  • Anschlüsse: 1 x Stereo-Cinch-Line-Eingang, 1 x Stereo-Cinch-Line-Ausgang, 2 x Stereo-Klemmen-Hochpegel-Eingang, 2 x Stereo-Klemmen-Hochpegel-Ausgang | Phasenumschaltung: 0 / 180° | Lautstärke stufenlos regelbar
  • Der LTC SW100 ist ein Aktiv-Subwoofer mit reifen Klangeigenschaften und einer exzellenten Bass-Wiedergabe. | Hoch- und niedrigpegelige Ein- und Ausgänge erlauben eine vielseitige Verwendung und die problemlose Einbettung in Ihr Heimkino- und HiFi-Setup. Die aktive Frequenzweiche erlaubt die Feinjustierung des Sounds an Ihre Anforderungen.
  • Das zurückhaltende solide Design passt sich in nahezu in jeden Wohnstil ein

Kommentare von Käufern :

  • Immer wieder gern.
  • Überraschend gut!
  • Für den Preis ein ganz guter Subwoofer!!!

Besten Aktiv-Subwoofer “SW-10” schwarz

One thought on “LTC Aktiv-Subwoofer “SW-10” schwarz – Für den Preis ein ganz guter Subwoofer!!!”

  1. Rezension bezieht sich auf : Aktiv-Subwoofer “SW-10” schwarz

    Wer einen brüllwürfel möchte mit extremer hitzeentwicklung und undichten gehäuse dürfte hier genau richtig sein. Mit der schlechteste subwoofer den ich gehört habe,. Für den preis kann man nicht viel verlangen aber das ist einfach unterste schublade.Gebt lieber 1-200 euro mehr aus. Ich hab mir einen von teufel gekauft. Und das sind einfach nur welten und galaxien die dazwischen sind.
  2. Rezension bezieht sich auf : Aktiv-Subwoofer “SW-10” schwarz

    Wer einen brüllwürfel möchte mit extremer hitzeentwicklung und undichten gehäuse dürfte hier genau richtig sein. Mit der schlechteste subwoofer den ich gehört habe,. Für den preis kann man nicht viel verlangen aber das ist einfach unterste schublade.Gebt lieber 1-200 euro mehr aus. Ich hab mir einen von teufel gekauft. Und das sind einfach nur welten und galaxien die dazwischen sind.
    1. Für das wenige geld kann man sicherlich nicht die welt erwarten. Das gerät macht immerhin geräusche im bassbereich- mehr auch nicht. Träger unpräziser bass- egal bei welcher musik. Wer schon mal einen halbwegs vernünftigen subwoofer hatte bzw. Größere stereolautsprecher ist hier sicherlich arg enttäuscht. Abgesehen von den lautsprecherklemmen, die nach dem zweiten mal anklemmen abfielen und dem undichten gehäuse und der miserablen folie vom gehäuse sieht der subwoofer von weiten ganz gut aus. Von mir daher leider überhaupt keine kaufempfehlung. Lieber noch etwas geld dazu nehmen, wenn möglich und ein anderes gerät kaufen.
      1. Für das wenige geld kann man sicherlich nicht die welt erwarten. Das gerät macht immerhin geräusche im bassbereich- mehr auch nicht. Träger unpräziser bass- egal bei welcher musik. Wer schon mal einen halbwegs vernünftigen subwoofer hatte bzw. Größere stereolautsprecher ist hier sicherlich arg enttäuscht. Abgesehen von den lautsprecherklemmen, die nach dem zweiten mal anklemmen abfielen und dem undichten gehäuse und der miserablen folie vom gehäuse sieht der subwoofer von weiten ganz gut aus. Von mir daher leider überhaupt keine kaufempfehlung. Lieber noch etwas geld dazu nehmen, wenn möglich und ein anderes gerät kaufen.
  3. Rezension bezieht sich auf : Aktiv-Subwoofer “SW-10” schwarz

    Er schräbbelt bei geringer lautstärke. . Leider würd ich nicht nochmal kaufen.
      1. Ich wollte einen subwoofer um einen ausgewogeneren klang zu haben. Hatte allerdings keine hohen anforderungen, dewegen hab ich mir deises modell bestellt und dachte mir, was kann da schiefgehen. Als erstes, als ich das paket aufgemacht hab ist mir der abplatzende lack an der oberseite aufgefallen. Da hab ich mir noch gedacht mhh was solls dann send ich ihn halt zurück und bekomm einen ohne lackschaden. Doch dann habe ich ich angeschlossen. Als erstes ist das undichte gehäuse aufgefallen. An wirklich jedem teil des gehäuses kommt luft raus. Desweitern wird der subwoofer wenn man ihn eine minute lang an strom angeschlossen hat direkt warm/heiss. Und von der weiteren verarbeitung will ich garnicht erst reden. Grösster fehlkauf meines lebens.
  4. Rezension bezieht sich auf : Aktiv-Subwoofer “SW-10” schwarz

    Ich wollte einen subwoofer um einen ausgewogeneren klang zu haben. Hatte allerdings keine hohen anforderungen, dewegen hab ich mir deises modell bestellt und dachte mir, was kann da schiefgehen. Als erstes, als ich das paket aufgemacht hab ist mir der abplatzende lack an der oberseite aufgefallen. Da hab ich mir noch gedacht mhh was solls dann send ich ihn halt zurück und bekomm einen ohne lackschaden. Doch dann habe ich ich angeschlossen. Als erstes ist das undichte gehäuse aufgefallen. An wirklich jedem teil des gehäuses kommt luft raus. Desweitern wird der subwoofer wenn man ihn eine minute lang an strom angeschlossen hat direkt warm/heiss. Und von der weiteren verarbeitung will ich garnicht erst reden. Grösster fehlkauf meines lebens.

Comments are closed.