Jamo SUB 660 Subwoofer – Einfach der Hammer

Knackiger bass, enormer tiefgang und pegelfest. Sehr gute verarbeitung, wenn er auch auf meinem parkett ein wenig wackelt?werde noch die tage weiter testen ;)edit nach ca. 4 wochen einspielphase:also erstmal zur info, betrieben wird er an einem quadral argentum 5. 1 set bestehend aus 2x argentum 390 front ls, 310 base center, 2 x 320 rear ls und einem yamaha rx-v473 avr. . Ich schließe mich voll und ganz dem herrn mit der langen rezension nach mir an ;)einzig bin ich noch nich 100% sicher, ob ich den richtigen platz für den jamo gefunden habe. Mit schrägen habe ich eine sehr schwierige akkustik in meinem wohnzimmer. Von daher kann ich noch nicht sagen, wie sich der jamo anhört wenn er den perfekten platz hätte. Aber mit seinem jetzigen platz zaubert er mir jedes mal ein lächeln im gesicht, vorrausgesetzt man befeuert ihn mit den richtigen quellen.

Ich habe den jamo 660 jetzt gut 2 monate und muß sagen das ich am anfang dachte, das er ein wenig lahm währe. Dies hat aber anscheinend den grund das die sicke außen um die membrane herum bei einem geschlossenem system am anfang viel härter aufgehangen ist, und diese box minimum 30 stunden braucht sich einzuspielen. Man muß dieser und auch einigen anderen boxen einfach ein wenig zeit geben. Also wer sie sich neu zulegt sollte dieses erst einmal beachten. Sie hat auch einen riesen großen vorteil, das flattern was man bei mega tiefen bässen bei offenen systemen oft hat, ist bei diesem sub nicht der fall. Dadurch kommen die basse wesetlich knackiger rüber,und trotzdem kommt sie in den frequenzen so weit runter,das bei mir wirklich manchmal das fundament wackelt. Muß sagen das sie mitlerweile in meinem 20 quadratmeter wohnzimmer nicht einmal zu einem viertel aufgedreht ist. Zu den anschlüssen und einstellmöglichkeiten läßt sie kaum wünsche offen. Für mich einfach oberste liga.

Bevor ich mich für den jamo subwoofer entschieden habe, habe ich ca. 3 monate mit einer internetrecherche zum thema heimkino verbracht. Insgesamt ging es mir darum, dass ich mein heimkino komplett neu einrichten möchte und mir ein budget von ca. 000 eur dafür bereitstand (beamer+leinwand war vorhanden). In meinem 25m² großem wohnzimmer soll musikalisch als auch filmtechnisch gut ausgerüstet sein. Nachdem ich mir neue lautsprecher gekauft hatte, musste noch ein neuer av receiver her. Hierbei habe ich mich für den marant sr-6007 entschieden. Zu guter letzt blieb der subwoofer offen. Den subwoofer habe ich nun ca.

This cube was all my home cinema was missing to actually create the full sensual experience.

Merkmal der Jamo SUB 660 Subwoofer, Esche schwarz

Schon beim einmesse wollte mein reciever, dass ich ihn leiser drehe. . Da wird jeder gute film ein echter kracher und leise kann er auch.

Knackiger bass, gut regelbar, der jamo macht was er soll, spielt gut zu musik und ist ausreichend voluminös bei filmen.

Der subwoofer ist sehr gut verarbeitet und weist keinerlei optische mängel auf. Er erzeugt einen ordentlich bass mit dem dazugehörigen schalldruck. Für das heimkino-erlebniss im wohnzimmer bedenkenlos zu empfehlen. Ich empfehle aber ein y-cinch-kabel dazu zu bestellen und nicht das mitgelieferte mono-cinch-kabel zu verwenden.

Technische Details

  • Größe und/oder Gewicht: 41,9 x 39,9 x 41,9 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 22,4 Kg
  • Modellnummer: SUB660BL
  • ASIN: B0065QEQEY

Jamo SUB 660.

Der jamo sub 660 – was soll man noch groártig dazu sagen, außer: geilhab den jamo jetzt seit 2 tagen. Als ich ihn das erste mal angeschlossen habe dachte ich der wäre defekt. Es kam irgendwie kein bass, der regler vorne der normalerweise blau leuchtet blieb aus. Bissel rumprobiert und irgendwann gelesen, dass der woofer ein etwas stärkeres eingangssignal braucht um anzuspringen. Habe dann im verstärker beim subwoofer einfach den pegel erhöht, so springt er auch bei kleiner lautstärke direkt an. Genauso wie das sein soll :). Also wundert euch nicht, sonder erhöht den pegel im verstärker. Wenn ihr das gemacht habt, erwartet euch ein wahres bass-feuerwerkhatte vorher ein teufel concept e400, mit dem dicken subwoofer von teufel. Der war ja an sich gar nicht soooo schlecht, nur hat er in meinem kleinen zimmer viel zu sehr gedröhnt und war zu unpräzise. Der jamo hingegen ist ne wucht.

Bin mehr als zufrieden☺hatte mich sehr lange umgeschaut nach dem richtigen sub und mit dem jamo habe ich die perfekte wahl getroffen.

Ein unglaublicher woofer – das system (geschlossen und frontfire) bietet eine extrem hohe klangqualität. Die einschaltmechanik ist gewöhnungsbedürftig ->er schaltet erst ein, wenn genug signal für den sub kommt und nicht beim einschalten der anlage. Haben sie ungeliebte nachbarn?stehen sie auf richtig fetten sound?sind erdbeben bisher die einzigen erschütterungen in ihrem haus?->dann kaufen sie den woofer – das ändert sich alles (außer mit den nachbarn).

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

RMS-Leistung des Subwoofer: 660 W

Palette von Frequenz Subwoofer: 24 – 200 Hz. Art der Stromversorgung: Netzbetrieb. Farbe des Produkts: Schwarz.

Tiefe des Subwoofer: 41,9 cm