Category Archives: Standlautsprecher

LTC Multicav 3-Wege Standlautsprecher Boxen : Nicht das was in der Produktbeschreibung steht

Habe die lautsprecher mit einem 2x 100 watt sinus verstärker in meiner halle betrieben. Die lautsprecher liefern einem sehr guten klang und können auch mal die 100 watt vertragen, ohne dass etwas verzerrt. Ich bin mit den boxen sehr zufrieden. Man kann bei dem preis nichts falsch machen.

Im internet nachgesucht und lange alle erfahrungsbericht über diese boxen durchgelesen,aber ich wollte mir ubedingt eine eigene meinung über diese hyundai standlautsprecher machen. Also erstmal großes lob für den schnellen versand, gestern bestellt, heute angekommen. 5 sterne dafür, auch die verpackung ist top, nunja die verarbeitung ist leider nicht ganz so toll aber was will man erwarten für diesen preis?optisch sehen die dinger aber dafür sehr gelungen aus, tolles design und die tieftöner & hochtöner glänzen sehr schön. Ein echter hinguckernun zum sound:. Klar im vergleich zu meinen heco standlautsprecher. Hmm ja brauchen wir nicht drüber reden. Also die boxen sind meiner meinung nach gut geeingnet für elektronische musik. Die bässe sind super, die hochtöner sind nicht schlecht, klar kein vergleich zu heco,jbl,quadral vom klangbild her, aber sie sind in ordnungfür rock/punk/metal klingen sie etwas dumpf trozdem ordentlich power auch bei höheren lautstärken. Ich höre viel techno und dafür fand ich das klangbild der hyundais am besten.

Super lautsprecher für den preis absolut spitzen qualität. Würde sie jederzeit wieder kaufen. Preisleistung absolut hammerbin absolut begeistert. Sogar schon weiter empfohlen.

Die lautsprecher sind für das geld absolut in ordnung. Ich brauchte sie wegen der chassis, und da stimmte einfach der preis pro stück.

Versand war tip top, ging also schnell. Ich war auf der suche nach boxen die relativ billig sind und eine ordentliche lautstärke leisten und ich muss sagen ich bin mehr als zufrieden, für diesen preis ist das echt nicht zu schlagen und auch vom optischen machen die boxen echt was her. Vor allem der bass kommt gut durch, sehr starkabsolute kaufempfehlung.

Super boxen für wenig geld. Satte bässe sowie schöne höhen. Klar gibt es bessere boxen, aber in dieser preislage wohl kaum zu schlagendiese lautsprecher sind für alle die gerne und gut musik hören möchten, aber der geldbeutel nicht gerade der größte ist.

LTC Multicav 3-Wege Standlautsprecher Boxen (500 Watt PMPO, Bassreflex, Subwoofer, Paar) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 16.5 cm Tieftöner
  • 16.5 cm Mittentöner
  • Neodym-Hochtöner

Erster eindruck/ verarbeitung:ein lautsprecher war/ist beschädigt, die beschädigung wurde offenbar durch den hersteller oder versender mittels farbe retuschiert. Die anschlüsse für die kabel sind etwas zu tief ins gehäuse eingalssen, daher umsändlich zu erreichen. Im berieb:die leistung ist gut, konnte auch bei höherer lautstärke keine anzeichen von überlastung erkennen. Und das klangbild ist ausgeglichen, satte aber nicht dominierende bässe. Pro:preis/ leistungguter, ausgeglichener klangcontra:konnte keins festellen :)fazit:abgesehen von der beschädigung, sind die boxen zu empfehlen.

Für den preis sind das wirklich super 3-wege-boxen. In meinem nicht ganz so großen wohnzimmer kommt das schon fast an eine heimkinoanlage ran. Optisch sehen sie auch gut aus, egal ob mit verkleidung oder ohne.

Einfach nur geil die boxen bei den preis kann man nix sagen immer wieder gern bei so einen preis kann man nix falsch machen.

Hi, absolut guter klang für den preis. Immer wieder würde ich diese boxen kaufen. Super frequenzgang, klare wiedergabe unddazu noch lautstärke ist genial.

Ich hatte am prime-day die chance, die lautsprecher als warehouse-deal für knapp 35€ zu erwerben. Sie kamen as usual schnell an. Der karton war bereits etwas ramponiert, davon lies ich mich aber nicht abschrecken. Zu den lautsprechern selbst: ausgehend vom geringen preis fühlen sich die lautsprecher sehr wertig und schwer an, allerdings merkt man zum beispiel an den (recht “klapprigen”) anschlüssen, das hier gespart werden musste. Was die klangqualität angeht: wenn man keinen direkten vergleich hat, hören sich die lautsprecher für ihren preis sehr gut an, bass kommt gut durch. Nur wenn man eben einen direktvergleich hat, merkt man, dass die höhen relativ zu wünschen übrig lassen. Bei 35€ für zwei lautsprecher kann man da meines erachtens nach drüber hinweg sehen, hätte ich die jetzt normalen 80-90€ bezahlt, wären sie zurückgegangen. Im moment erreiche ich mit kleineren jvc-boxen von einer alten stereoanlage als zweites lautsprecherpaar am verstärker (und auf den hier gekauften standlautsprechern platziert) ein durchaus zufriedenstellendes soundbild, welches für den preis gut ist. Fazit: wer mit wenig höhen auskommt und die lautsprecher zu einem günstigen kurs kaufen kann, kann meines erachtens nach getrost zuschlagen, für den preis kann man aber eben keine high-end-lautsprecher erwarten.

LTC Multicav 3-Wege Standlautsprecher Boxen (500 Watt PMPO, Bassreflex, Subwoofer, Paar) schwarz : Für jeden musikliebhaber ein muss, der nicht all zu viel geld ausgeben wollenalle meine freunde sind absolut begeistert und ihnen bleibt der mund offen stehen wenn ich ihnen den preis nenneaber vorsicht: guter verstärker ist nötig.

Wer sich diese boxen kauft sollte sich zuerst mal die frage stellen was er von diesen erwartet. Zuerst mal: wer auf high-end wert legt kann diese boxen getrost ignorieren. Das ist in dieser klasse unmöglich. Aber:ich habe diese boxen an minen onkyo tx-8050 an den zweiten lausprecherausgang angeschlossen. Am ersten hängen meine canton gle 490. Der direkte vergleich brachte ein überraschendes ergebniss zutage. Die boxen sind nicht schlecht. Der klang ist zwar nicht neutral aber durchaus nicht unangenehm. Der wirkungsgrad ist erheblich schlechter wie der der canton was aber bei einem nicht zu schwachen verstärker kaum eine rolle spielt. Trotz der hohen leistung der boxen wird bei höherer lautstärke eine verzerrung hörbar.

Also gleich von vornerein: ich bin jetzt nicht besonders anspruchsvoll was musik angeht, ich bin hobby – dj, aber mehr dann auch nicht. Die boxen kamen ein tag früher wie angegeben, also 6 sterne für die lieferungder klang ist mega, ich hatte vorher etwas kleinere boxen, die lange nicht so gut waren wie die jetzt. Folglich 5 sternemir gefallen sie auch optisch sehr gut, wiederum 5 sterne. Wenn ich richtig sehe, wären das im schnitt 5,3 sterne. Geht leider nicht, deshalb die vollen 5.

Ich habe viel gelesen und getan, und am ende für diese boxen entschieden. Die sind ganz okay für unter 100€. Wer es für fernsehen benutzten will oder krach machen will, sind sie gut geeignet. Aber für musik, würde ich ihnen davon abraten. Da ich sehr auf sound qualität stehe habe ich schon beim ersten benutzten gemerkt wie die mich entäuscht haben. Also wer mehr auf sound qualität bei musik steht, sollte sich wirklich zwischen 100-200 gehen.

Für den preis was wollt ihr mehr, also echt klasse. Für mietwohnungen schon fast zu laut mit einem verstärker von 1200 watt. Besser geht natürlich immer aber leute für den preis würde ich es jedem empfehel top.

Ich hätte nicht erwartet, dass ein lautsprecherpaar für den preis einer ls-weiche irgendwas taugt. Bin aber positiv überrascht wordendie lautsprecher klingen ganz annehmbar, der bass ist (zu) kräftig und leider etwas schwammig, mittel/hochtonbereich fangen relativ rasch an zu verzerren (ab ca 10w sinus) aber im großen und ganzen alles im grünen bereich. Natürlich stimmen die angaben 20-20khz (bzw. 28-22khz auf dem karton) wohl genauso wenig wie die belastbarkeit. Aber zumindest bis ca 25w sinus an einem yamaha trat kein defekt auf und mehr braucht es im partykeller auch nicht.

Ich kann leider nur 4 sterne geben, das haette aber nicht sein muessen, denn ein lautsprecher von beiden ist vom optischen schlecht verarbeitet, der andere aber sehr gut, doch abgesehen davon, bin ich sonst mehr als begeistert, ich war erst etwas skeptisch und wusste nicht welche qualitaet man fuer den niedrigen preis erwerben kann, die lautsprecher kann man aufdrehen bis die ohren weh tun, keine verzerrung und der ton bleibt klar und qualitativ sehr hoch, im vergleich zu meinen bose-lautsprechern fehlt etwas der bass, aber das laesst sich sehr gut ausgleichen durch einen subwoofer, wuerde ich jedem weiter empfehlen. Weiter so, aber denkt bitte daran auf die verarbeitung des gehaeuses zu achten.

Verarbeitung ist auch in ordnung. Bei hoher lautstärke fangen sie wegen hohen bass an zu blechern.

Der klang dieser boxen ist in ordnung. Mehr kann man für diesen preis auch nicht erwarten. Was stört sind die anschlüsse an den boxen. Egal was man macht, die kabel rutschen immerwieder raus. Mit ein bißchen bastelei geht es dann aber irgendwie doch.

Passt alles, preis und qualität.

Positiv: sehen besser als auf dem produktfoto aus, machen einen soliden eindruck. Nun zu den weniger erfreulichen dingen: also erstmal drei lautsprecher ist nicht 3-wege lediglich der hochtöner ist durch einen kondi abgekoppelt und “höhen und mitten”sind nicht akustisch abgekoppelt also 2-wege box mit minimalistischer ausstattung -mehr kann man aber für diesen preis auch nicht wirklich erwarten- beim anschließen der boxen ist an einer box gleich mal ein anschluß weggebrochen (+ pol) also basteln. Das brachte mich dazu einmal in die boxen hineinzuschauen. Die lötstellen sind katastrophal unbedingt nachlöten um spätere böse Überraschungen zu vermeiden kabel waren teilweise so weit abisoliert das es fast einen kurzschluß vorprogrammiert (bei mir betraf es 2 lautsprecher). Fazit: bass ist da sogar estaunlich gut, höhen auch aber. In dem mittenbereich fehlt einiges. Ausserdem halte ich die anordnung der lautsprecher für suboptimal (höhen gehören nicht in die mitte). Nicht für die wiedergabe von klassik oder etwas anspruchsvollerer musik die den gesamten frequenzbereich beansprucht geeignet, für feten im garten oder keller wo es nicht so drauf ankommt durchaus brauchbar aber es sind kein wie angegeben hifi boxen. Aber wie schon anfangs erwähnt für diesen preis ist nicht mehr zu erwarten.

Nach 15 monaten kann ich über die lautsprecher nur gutes berichten. 3 wege-sound für kleines geld. Entscheidend ist die ausgangsleistung den verstärkers – der sollte schon mindestens 2 x 60 watt sinus haben. Die boxen sind auch bei hoher belastung gut zu ertragen. Wer in dieser preiskategorie kauft und meckert hat keine ahnung.

Ich kenne mich mit boxen nicht so aus, habe diese meinem freund geschenkt und er ist begeistert, gerade für diesen preis. Für mich als laie hört sich auch gut an was da raus kommt, sowohl leise als auch laut. Technisch kann ich mich leider nicht äußern.

Preis-leistungsverhältnis eigentlich unschlagbar. Für den privaten dudelsound bei gediegenen bis lautstarken parties, also grundsätzlich in jedem denkbaren rahmen (raumgröße bis 35qm) absolut ausreichender und satter sound. Das gehäuse ist für die kraft der tieftöner etwas zu filigran und mit kritischem auge fällt an dieser stelle der niedrige preis auf aber für’s wohnzimmer dr perfekte kauf. Lediglich die mitgelieferten kabel sind ein witz. Da sollte man welche nachkaufen.

auna L766 • HiFi Boxen-Paar • Stand-Lautsprecher • Lautsprecher-Boxen • 3-Wege-Technik • Bassreflex • 20 Hz bis 20 kHz Frequenzgang • 8 Ohm Impedanz • max – Für die meiste Musik ordentlich!

Als ich die boxen ausgepackt habe war ich schon begeistert, ( bin nicht sehr verwöhnt was boxen betrifft, da ich die letzten vor ca. 30 jahren gekauft habe) da das design und die verarbeitung sehr gut sind. Dann habe ich diese an meinen ca. 30 jahre alten grundig verstärker mit hama 4mm kabel und sentivius bananenstecker angeschlossen und jetzt hat’s mich richtig erwischt. Der klang ist top für unser kleines wohnzimmer. Als ich dann von martin garrix animals gestestet habe, hat alles in den schränken gezittert und war trotzdem glasklar. Das heißt die bässe kommen fett und die anderen töne glasklar. Die boxen sind absolut klasse da ich alle musikrichtungen inkl. Country sauber hören kann ohne nebengeräusche auch in zimmerlautstärke.

Ich hatte das große glück, dieses pärchen in walnuß für 59 euro zu bekommen. Natürlich war ich skeptisch, war halt aufgrund des preises verlockend. Deshalb erfolgt die bewertung auch streng in relation zum preis. Gute verpackungen (2) und gute verarbeitung. Und: erst einmal guter klang. Bässe wurden kräftig wiedergegeben, höhen sind gut dargestellt. Lediglich bei den oberen mitten haperte es ein wenig, fiel mir aber nur bei spezieller klassik-wiedergabe auf. Die boxen zeigten zudem nur wenig dröhen, obwohl sie nur aus 10 mm-mdf gefertigt sind, sehr, sehr leichtgewichtig. Innen keine dämpfung (matten oder dergleichen) und keine frequenzweiche, lediglich ein kondensator vor den hochtöner gelötet. Zwei 16-ohm-tiefmitteltöner parallel ergiben 8 ohm, der hochtöner hat auch 8 ohm, die box also ingesamt 4 ohm. Für eine zweieinhalb-wege-box braucht es eine ordentliche weiche, deshalb trotz der preis-leistung-bewertung ein punkt abzug.

Kann mich meinen vorrednern nur anschließen. Für solche leichtgewichte (und dem preis) haben die teile einen sehr ordentlichen klang. Kritikpunkt und von anderen käufern schon erwähnt, muttern teilweise locker, schrauben (rückseite, sockel der anschlussklemmen) überdreht und mit kleber noch fixiert . Hatte durch die länge des kabel`s ca. 16 – 17m pro ls, 4 quadrat genommen, gerade so in die anschlüsse hinein bekommen. Und der klang, bei den verbauten ,,klingeldrähten” im gehäuse ist um so erstaunlicher. Wenn sie jetzt noch so lange halten , wie ihre vorgänger alles ok.

Angenehm ueberrascht bei dem guenstigen preis,wer nicht nur top klang wuenscht,sondern guten klang ist hier richtigkann ich empfehlen.

Merkmal der auna L766 • HiFi Boxen-Paar • Stand-Lautsprecher • Lautsprecher-Boxen • 3-Wege-Technik • Bassreflex • 20 Hz bis 20 kHz Frequenzgang • 8 Ohm Impedanz • max. 350 W Leistung • Holz-Chassis • schwarz

Nicht schlecht sondern zweckmäßig.

Letztendlich steht und fällt der ton mit dem verstärker, welcher diese befeuert. Bei mir ist es ein pioneer avreceiver aufgestellt in einem 20 qm großen raumder ton ist beeindruckend. Wir sprechen hier von 30 € pro lautsprecher bei kostenlosem versand. Die verarbeitung hat hier und da kleine macken, aber ich will die dinger ja nicht ausstellen sondern aufstellen. Also wer nicht viel geld ausgeben möchte und anständige lautsprecher haben möchte kann hier zugreifen. Hätte ich im leben nicht bei dem preis gedacht und erwartet.

Also die standlautsprecher sehen optisch top aus der klang hat mich sehr verblüfft es krazt nichts beim spielen, der lieferzeitraum war wie angegeben die lautsprecher waren doppelt verpackt was mir sehr gefallen hatich werde mir noch ein paar für den balkon kaufen.

Technische Details

  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 20 x 86 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 18,3 Kg
  • Modellnummer: JO- L766-BL
  • ASIN: B077T1FXN5

EINDRUCKSVOLL: Die auna L766 sind leistungsstarke Standlautsprecher mit 180 Watt RMS-Leistung und einer maximalen Leistung von 350 Watt, die dieses Lautsprecherpaar dank der hervorragenden Bassreflex-Bauweise zu herausragenden Leistungsdaten beflügeln.

Ich besitze diese boxen schon seit mehreren monaten und bin sehr zufrieden mit dem klang. Anfangs war ich etwas skeptisch, da die boxen schon verdammt leicht sind. Trotzdem haben sie einen vollen klang. Die lautsprecher sind gut aufeinander abgestimmt, allerdings stimmt die bezeichnung “3-wege box” nicht. Zerlegt man die boxen, stellt man schnell fest: die tieftöner sind einfach paralell geschaltet, eine frequenzweiche im klassischem sinne existiert nicht. Die tieftöner arbeiten als breitbandlautsprecher direkt am signal, der hochtöner wird über einen bipolaren 4,7uf elko abgekoppelt. Es ist also faktisch eine zwei wege box, was letztendlich auch egal ist. Der klang stimmt, bei meinem verstärker habe ich den besten klang mit leicht abgesenkten bässen und leicht angehobenen höhen. Für pop-rock- und ähnliche musik bestens geeignet. Klassikliebhaber sollten sich evtl.

Sind die grundlagen für ein vergnügen, n. Auf dem tröttelmarkt für viel geld sondern qualität für wenige euro m. Aufbaupotenzialdanke aunameine meinung.

Die boxen haben in meinem arbeitszimmer platz gefunden. Sie waren recht günstig und bieten gleichzeitig einen angenehmen ton. Natürlich nicht mit der high end klasse vergleichbar. Natürlich kommt es auch immer darauf an, gute verkabelung und einen guten verstärker einzusetzen. Alles in allem aber gute boxen die für normales und auch etwas lauteres musik hören sehr gut geeignet sind. Anschluss an der rückseite ist über bananenstecker möglich.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

STARKER SOUND: Dank 3-Wege-Technik und der gut aufeinander abgestimmte Komponenten erzeugt das Lautsprecher-Boxen-Paar im Einklang mit dem resonanzarmen Holzgehäuse einen druckvollen und dynamischen Sound, der selbst in den Spitzen nicht abfällt.

🎄 VERLÄNGERTES WIDERRUFSRECHT: Weihnachtsgeschenke sorgenfrei einkaufen mit verlängertem Widerrufsrecht! Alle Artikel die Sie bei Elektronik-Star zwischen dem 01.11.

GUTE KONTAKTE: Der hochwertige Anschluss-Terminal verfügt über massive vergoldete Schraubklemmen und ermöglicht so eine einwandfreie Signalübertragung.

Teufel Flach-Subwoofer T 4000 Schwarz Subwoofer Bassreflex downfire dpu frontfire Hochtöner Lautsprecher sidefire stand-lautsprecher Tieftöner, Hätte ich nicht erwartet

Ich betreibe den subwoofer mit dem ultima 40 mk2 surround set. Fügt sich auch bei den großen boxen im filmbetrieb gut ein. Der sub steht bei mir unter dem sofa. War gestern im kino und da lief roque one extrem laut, aber irgendwie fehlte da trotzdem was.Der sitz vibriert ja gar nicht?. Denn mit dem t4000 ist man jetzt noch mehr mittendrin, da es bei höherer lautstärke wirklich solide das sofa ‘durchschüttelt’. Musste bisschen das sofa anheben, damit er drunter passt, aber der stoff gibt da dann ja nach. Störgeräusche hab ich dadurch keine.

Schnelle lieferung, anständige verpackung. Anschluss des subwoofers an receiver wie bei jedem anderen gängigen aktiv-subwoofer. Über die “bass-ausbeute” dieses subwoofers bin ich angenehm überrascht. Ich rechnete eigentlich mit gewissen abstrichen, die der besonderen bauform geschuldet sind, aber. Mitnichtenliegt bei mir hinter dem sofa am boden und unterstützt einen zweiten, älteren teufel m 3000-subwoofer. Zum testen wurde dieser ausgeschaltet und nur der t 4000 betrieben. Wie gesagt, ich bin beeindruckt. Saubere, tiefe bässe, und das sofa vibriert schön mit. :-)für leute, die ihn sichtbar an die wand hängen wollen, hier ein kleiner tipp: man kann die seitlichen wangen durch lösen von ein paar schrauben ganz einfach umdrehen, sodass die wandhalterung auf der anderen seite ist, und die drei lautsprecher sichtbar sind, und nicht wie ab werk an die wand strahlen.

Ich habe mir diesen subbwoofer ausgesucht, da der subwoofer unauffällig im raum untergebracht werden sollte. Es gibt drei möglichkeiten: 1. Unter einem sideboard mit hohen füßen 3. Der subwoofer hat einen satten sound und ist nicht aufdringlich. Der sw kann auch via funk angeschlossen werden, hier ist das leider nur via teurem teufel geräte möflich:(.

Habe ihn hinter den fernseher an die wand geschraubt. Hätte nicht erwartet das aus dem flachen ding soviel druck rauskommt. Habe als vergleich nur meinen alten subwoofer aus dem canton movie mx 125 system und der wird um längen übertroffen. Zusammen spielt der subwoofer mit den dali zensor 3 kompaktlautsprecher als frontlautsprecher, dem dali zensor vocal als center und den dali zensor 1 als surroundlautsprecher. Gefüttert wird das ganze von einem yamaha rx-v777.

Habe aus platzgründen meinen k 300 sw tauschen müssen. Da ich mit dem compact 30 und teufel sehr zufrieden bin habe ich auch hier wieder zu teufel gegriffen. Aufgrund der bauform hatte ich mit gewissen schwächen bei der wiedergabe gerechnet diese haben sich aber absolut nicht bestätigt. Der subwoofer hängt an der wand etwa einen halben meter unter der decke. Habe das chassis gedreht damit die membrane in den raum zeigen. Die lautstärke ist deutlich stärker als beim alten subwoofer obwohl dieser mit 25mm wesentlich mehr fläche zur verfügung hat als die 3 kleinen membranen am t 4000. Klangwiedergabe ist auf dem selben niveau was mich, aufgrund der bauform, doch sehr überrascht hat. Alles in allem ein sehr guter subwoofer der einem viel spielraum bei der platzierung lässt ohne dabei den klang zu vernachlässigen.

Der subwoofer an sich ist top, hat gut kraft. Nur passte er durch menschliches versagen meinerseits nicht unter meine couch. Habe mir also 2 winkel aus stahl gebastelt mit 2 muttern augeschweißt, jetzt hängt er hinter der couch. Diese lösung finde ich akzeptabel.

Key Spezifikationen für Teufel Flach-Subwoofer T 4000 Schwarz Subwoofer Bassreflex downfire dpu frontfire Hochtöner Lautsprecher sidefire stand-lautsprecher Tieftöner:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Flach-Aktiv-Subwoofer der Spitzenklasse
  • Bauweise erlaubt Platzierung hinter dem Sideboard, unter der Couch
  • Geeignet für Surround- und Stereo-Sets
  • Lautsprecher: 3 x Tieftöner 130 mm
  • Downfire-Prinzip

Kommentare von Käufern

“Teufel/Flach-Subwoofer T 4000-Innovative, Passte nicht unter die Couch, Super Subwoofer!”

Subwoofer hält was er verspricht, hat einen ordentlichen bassdruck,lässt sich gut verbauen , bei uns unter der couch. Bei genügender lautstärke vibriert die couch.

Ich habe den sub nun seit ca. Die verarbeitung ist sehr gut und der bass ist je nach einstellung dezent bis mächtig im positiven sinne. Das setup ist gut und einfach. Großartig und hebt sich von der masse ab. Da diese art subwoofer eher speziell im format ist, gibt es allerdings auch wenig vergleichsmöglichkeiten. Am anfang hatte ich schwierigkeiten, da der sub ohne vorwarnung und ohne zuspielung aus dem standby angesprungen ist und mit voller wucht gebrummt hat. Das lies sich aber mit einem hochwertigen sub kabel lösen. Teufel Flach-Subwoofer T 4000 Schwarz Subwoofer Bassreflex downfire dpu frontfire Hochtöner Lautsprecher sidefire stand-lautsprecher Tieftöner Bewertungen

Ich habe für die heimkinoanlage schon so einige aktive bässe durch und bin zum schluss bei einem grossen yamaha geendet. Eigentlich war der teufel nur als kleine ergänzung gedacht, passt er doch schön unter das sofa. Mit einem y kabel wollte ich beide aktiven sub aufschalten. Ende vom lied: der grosse sub von yamaha steht nun in der ecke und wird verkauft. Das riesen ding kann dem teufel in keiner disziplin das wasser reichen. Totale begeisterung über den teuflischen sound des teufel. Worüber ich mich ärgere: das ich den nicht schon viel früher gekauft habe. Preis, leistung, optik und handhabung haben 5 sterne verdient. Aber achtung: das teufelchen ist grösser als er auf den bildern rüberkommt.

Ein subwoofer den man nicht sieht einfach genial. Klang ist super und durch die kabellose verbindung zum verstärker im grunde nicht sichtbar. Habe meinen sub unter dem sofa. Bei kabelloser nutzung war eine neue einmessung mittels mikro unbedingt notwendig.

Nach langen überlegen, ob es nun dieser flachsubwoofer, oder doch lieber ein herkömlicher würfel in mein wohnzimmer schafft, bin ich froh den t4000 gekauft zu haben. Er liegt jetzt versteckt unter meinen umfunktionierten alten ikea -schränken. Der subwoofer ist mit dem denon 4200 verbunden und verrichtet seine arbeit. Habe ihn eingemessen und leicht nach oben geregelt.Cooler sound, ohne dass er auffälltbilder folgen noch. Nach 2 wochen ps4 zocken, blu-ray schauen und fernsehn kann ich den teufel t 4000 nur empfehlen. Die einschaltautomatik arbeitet hervorragend.

Unglaublich schöner und dynamischer bass. Habe das gerät unter dem tv board installiert und es unterstützt jetzt das teufel 5.

SPEEDLINK Gravity XE aktives 2 – Speedlink Gravity XE

Also ich finde für den preiß kann man nicht mekern, wo ich die boxen angeschlossen habe dacht ich mir gut. Nach ein paar eq einstellungen war ich sehr zufrieden mit den boxen, der klang ist einfach top .

Very-very good sound quality for pc speakers. I’ve tried various cheap and expensive logitech speakers. Took the risk and bought these.

Ich hatte vorher große tischlautsprecher, doch die haben leider den geist aufgeben. Da eine kundin von mir dieses system unterm schreibtisch hatte, legte ich es mir auch zu. Um es übersichtlich zu machen, lege ich alles in listenform auf. Positiv:- satte bässe- guter raumklang- korpus des subwoofers aus holz- tischregler für laut/leise- preis/leistung einwandfreinegativ:- mitten sind klanglich sehr dünn; das merkt man extrem bei sprache, da hatten die tischlautsprecher von vorher eindeutig das sagen und waren um ein vielfaches kräftiger- satelliten sind aus plastik und geben anders als der subwoofer einen sehr billigen eindruck- standby funktioniert nicht ganz wie gewünscht (im energiesparmodus des pc bleiben sie dennoch aktiv, nicht so schön). In dieser kombination wäre ein tischschalter für an/aus nicht ganz schlecht5 sterne hätte es gegeben, wenn die mitten klar und kräftig wären, denn da würden mir die anderen punkte nicht so ins gesicht springen. Außerdem sind die dinge wie verarbeitung und stromverbrauch dem einen oder anderen wurscht, deswegen stützt sich die bewertung rein auf den klang, was die sterne auch ausdrücken sollen.

Hallo ich habe zum 2mahl die speedlink gravity bestellt weil ich so vom klang ,sound überrascht war schön gekommen topp ferkäufer.

Laut und leise, immer guter sound. Optisch machen die boxen auch was her und auch der regler für die lautstärke ist ganz nett, da man ihn überall auf dem tisch platzieren kann. Zusätzlich kann man an dem regler ein headset bzw. Mikro und kopfhörer anschließen. Leider ist der regler auch die schwachstelle gewesen. Schnell fing der sound an zu kratzen und auch ein kanal verschwand mal ganz. Da ich an meiner tastatur auch lautstärke regler habe, mit denen ich die systemlautstärke regeln kann, betreibe ich seit dem die boxen ohne den speedlink regler. Ich habe auch über die speedlink webseite versucht, kontakt mit dem hersteller aufzunehmen, um zu fragen, ob es möglich ist, ersatz zu kaufen, da ich ja sonst sehr zufrieden bin. Aber leider nahm man mein anliegen nicht ernst oder man hat es nicht nötig auf kunden anfragen zu reagieren.

Also ich finde das ist eine mega gute anlage :d als ich sie ausgepackt habe hat mich erstmal erschrocken das der subwoofer so riesig ist im vergleich zu den boxen 😉 aber ey die habens echt drauf. Und für knappe 50€ ist das hier echt ein schnäppchen was man undter preis leistungsverhältniss versteht :).

Habe extra nur für den subwoofer verstärker gekauft. Super einstellbar bass und treble. . Alle schalter sind hinten und sieht super aus danke.

Also ich bin mehr als überzeugtich hab diese boxen zwar bei saturn erstanden aber bewerte sie trotzdem hier. Die sind wirklich der absolute hammer. Ein unterschied wie tag und nacht im vergleich zu anderen boxen in dem preissegment. Ich habe sie mit bose boxen für 280 € verglichen und fand die bose boxen nicht so ausgeglichen wie die gravitydas hätte ich nicht erwartet. Ich war bereit bis 150 € auszugeben und habe nun 50 € bezahlt und bin mehr als zufrienden.

Ich benutze das set seit einer weile und bin sehr zufrieden. Die lautstärke und der bass sind individuell und stufenlos verstellbar. Die tischverbedienung funktioniert. Alles fügt sich gut in das gesamtbild meines schreibtischs ein. Einziges manko: trotz genauester beachtung der bedienungsanleitung habe ich es bislang nicht geschafft, meinen mp3- player mit dem mitgelieferten kabel an die fernbedienung anzuschließen und abzuspielen. Er wird scheinbar einfach nicht erkannt. Ob das nun am system oder am player liegt, kann ich nicht beurteilen. Alles in allem bin ich aber trotzdem sehr zufrieden, da ich diese funktion nicht so dringend benötige.

Dieses soundsystem begleitet mich seit vielen jahren und hat mich nie enttäuscht. Lauter hardcore, sanfter klassik, in wie outdoorbetrieb, runtergefallene boxen. Die boxen und der klangkörper des subwoofers haben mit der zeit kratzer und dellen gesammelt und es gibt einen sehr leichten wackelkontakt aber das soundsystem ist immer da. Bei lautem betrieb dröhnt das zimmer, bei zimmerlautstärke füllt der subwoofer die luft mit einem schönen bass aus. Alles klingt harmonisch und im einklang. Höhen, tiefen alles klingt für mich schön balanciert. Gerade in dieser preisklasse eine top lautsprecheranlage.

Kann man an der box ein mikrofon anschließen??. Ist das abgeblidete kabel mit dem handy dafür brauchbar?. Hier sind die Spezifikationen für die SPEEDLINK Gravity XE aktives 2:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Speedlink Gravity XE 2.1 PC-Lautsprecher
  • Aktives 2.1-Lautsprechersystem
  • 30W RMS Ausgangsleistung
  • Harmonische Design-Innovation mit überragender Klangtreue – in Deutschland designed
  • Lieferumfang: Speedlink Gravity XE 2.1 PC-Lautsprecher

Habe ich für meinen 17 jährigen sohn gekauft für seinen computer und nach 1 jahr leistung ist der sound immer perfekt. Deswegen hat es einen teenager musikfreek test überstanden. Dazu muss man nicht mehr schreiben.

Das set habe ich als ersatz für ca. 20 jahre alte wavemaster pc-lautsprecher gekauft. Nachdem ich den klang mit dem equalizer angepasst habe, kann ich nur denen beipflichten, die fünf punkte für das set vergeben: knackiger bass, saubere höhen und auch ein angenehmer mittelton – alles unter berücksichtigung des preises und der größe. Und ob die satellitenlautsprecher nach plastik aussehen oder nicht: der klang entscheideteinen vergleich mit den standlautsprechern der stereoanlage anzustrengen wäre wirklich Äpfel mit birnen zu vergleichen. Für die größe und den preis bin ich mit den lautsprechern nach ungefähr einmonatiger nutzung einfach zufrieden. Ich würde sie wieder kaufen.

Ich habe mir die b0xel mal bestellt als b ware und es sah so aus als ob die boxen einmal aus und wieder eingepackt wurdenquasi neuwertigich bin sehr zufrieden.

Die rezension vom eisinger (fazit: preis ++, gehäuse +, optik+, klang+, kabel–, volumen-,) ist schon weitgehend zutreffend. Ich habe das system bei saturn erstanden und ausgiebig getestet. Nimmt man den subwoofer voll zurück (löblich – regler für lautstärke, bass und höhen getrennt)klingen die satelliten wie 100 andere auch. Erst dorch den sub klingt das system gut, aber auch nur gut. Die kabel sind grottigklemmbuchsen ohne kabel wären nicht teurer gewesen und man könnte die länge der kabel und die querschnitte selbst festlegen. Der “klingeldraht und die chinchstecker sind mehr als unpassend. Ausserdem ist bei leiser musik ein deutliches netzbrummen vom subwoofer vernehmbar. Wird es dagegen lauter, ist der woofer ortbar. Eine niedrigere Übergabefrequenz hätte das system deutlich besser gemacht, aber dann fehlt es den satelliten wahrscheinlich an bandbreiten. Trotzdem finde ich das system empfehlenswert für den bestimmungszweck als pc.

Preisleistung meiner meinung nach unschlagbar sehr gute verarbeitung und der sound ist echt wahnsinn “für den preis”also ist wirklich ein guter kauf gewesen.

Ich habe die anlage jetzt 5 stunden und ich bin unglaublich zufrieden. Ich habe wirklich wirklich wirklich lange auf amazon und anderen portalen verbracht und habe mich letztlich hierfür entschieden. Man muss sagen es sind echt klasse lautsprecher der bass ist metall echt cool. Ich nutze diese anlage am fernseher der über einen anschluss im fernseher mit dem pc verbunden ist. Allerdings muss man wirklich sagen für leute die wenig am pc verbringen und den nicht direkt anschließen wollen schon ein wenig schwieriger. Ich bin auf diese anlage gestoßen, da ich mit speedlink bisher gute erfahrungen hatte für das (bisschen?) das ich zocke. Sei es nun controller, speaker, etc alles in einem gutem preis leistungsverhältnis. Der bass kommt auch super bei spielen die auch wirklich basslastig sind wie mmo’s oder rennspiele. Aber wie gesagt die anlage ist für den pc gedacht, was sich vor allem auf die anschlüsse bezieht. Am subwoofer gibt es einen 3,5 mm klinken anschluss und die anschlüsse für die satelliten.

Kommentare von Käufern :

  • Für den Preis kann man nicht meckern
  • Super Sound zu einem kleinen Preis
  • Hervoragender Bass

Alles hat geklappt, habe bestellung rechtzeitig bekommen, würde gern wieder etwas von diesem anbieter kaufen. Besten Speedlink Gravity XE aktives 2.1 Lautsprechersystem (25,5 Watt RMS Gesamtleistung, Tischfernbedienung, Subwoofer mit Holzgehäuse)

Bin sehr zufrieden mit den lautsprechernachdem die anderen lautsprecher wavemaster stax 2. 1 nach einem jahr kaputt gingen(von amazon anstandslos eine rückerstattung erhalten) habe ich mich für die speedlink entschieden.

Ich habe es im betreff bereits geschrieben: mir gefallen die pc lautsprecher nicht. Ich bin kein high-end hörer, aber musiker und muskikliebhaber. Ich höre einen teil meiner musik auch über sehr gutes equipmment, und gerne auch vinyl. Dass man das hier besprochene produkt damit nicht vergleichen kann und fairerweise auch nicht sollte, ist mir bewusst; und meine bewertung resuliert auch aus dem vergleich mit einem no-name subwoofersystem, dass ich mir irgendwann mal aus einem ramsch-laden für unter 10 euro zugelegt hatte, und welches ich für den pc oder auch den fernseher benutze. Ich konnte bei speedlink keine “verbesserung” im klangbild ausmachen, insbesondere die höhen sind sogar eher schlechter (irgendwie “chaotisch” und unharmonisch), und machen mir wenig spaß. Da kann auch ein druckvoller, und an sich ja auch angenehmer bass nicht viel ausrichten. Die leistung als solches ist für den preis ganz ordentlich. Verpackung, versand wie immer (amazon) absolut top. Die ware für mich leider nicht.

Ich bin etwas hin und hergerissen. Diese sollen ja im vergleich zum vorgänger keine störgeräusche (vom handy, was beim iphone aber auch bekanntermaßen heftig ausfällt) wiedergeben. Leider kann ich das nicht bestätigen. Ansonsten ein durchschnittliches 2. Also+ preis (habe sie für 25€ als b-ware erstanden)+ preisleistung (auch von normalpreis ausgehend)- anfällig für störgeräusche- kein ausschalten über fernbedienungfazit, zum normalpreis hätte ich nicht zugeschlagen, da hätte ich eher noch ein bisschen draufgelegt und was “anständigeres” geholt. Aber so bin ich im großen und ganzen zufrieden :).

Habe das gerät schneller erhalten als gedacht,verpackung leicht beschädigt aber die lautsprecher einfach super. Die lautsprecher sind leicht anzuschließen und klingen für eine 2. Bin damit sehr zufrieden und kann sie nur weiterempfehlen. Habe zum ersten mal b-ware gekauft,bin mit der entscheidung sehr zufrieden.

Also die boxen sind der kracherich höre gerne hardstyle und das gerne laut und dank den satten bass hammer geil. Leider sind die boxen nur gut wenn man was mit viel bass hört also linken park und co hört sich arg schlecht an. Gamer werden hier auch auf ihre kosten kommen spiele bf 4 und bass mega aufdrehen wenn man mit lmg rum rennt und ballert. Sau geilich befürchte nur das irgend wann die bullen da sind mir die tür eintreten=)das rauschen der boxen habe ich auch schon vernommen aber das kann man auch aus machen einfach den kleinen regler runter drehen so auf 50 %geht das rauschen weg und so muss man den tv / pc nicht ganz runter machenfazit. :nur kaufen wenn man sachen hört wo echt viel bass drin istfür spiele kann ma es auch nur empfehlen für 50 euro ist das ein akzeptabeler preis.

Für den preis gibt es bessere, aber für den normalen hausgebrauch tun sie es schon. Besser als die normalen fernsehlautsprecher eine flachbildfernsehers sind sie allemal.

Ich muss sagen ich habe sogar etwas weniger klangqualität erwartet, aber das produkt kann ich wirklich nur weiter empfehlen für diejenigen die günstig ein 2. 1 set für ihren computer suchen.

Die anmutung ist um den preis okay, es ist halt viel plasitk, und die satelliten versteckt man lieber. Anschlüsse und ton sind aber ideal, eine kleine tisch-fernbedienung ist auch dabei. Hinten am sub ist ein schalter, mit dem man standby verhindern kann.

Die boxen sind in der preisklasse nicht schlecht im klang. Man muss sich aber darüber im klaren sein, dass es trotzdem billige boxen sind. Meine boxen sind als “gebraucht – wie neu” für den halben preis gekauft worden und deshalb schon mal bei einem anderen kunden gewesen, der sie zurückgeschickt hatte. Die verpackung hatte arg gelitten. In einer der beiden kleinen boxen machte sich ein schnarren bei höherer lautstärke bemerkbar. Ursache war eine unkotrollirte schwingung des gehäuses. Ich habe erst überlegt sie auch zurückzuschicken, weil das eindeutig ein produktmangel darstellt, habe das gehäuse dann aber mal aufgeschraubt. Vor dem zusammenschrauben eine dünne silikonfugenwurst in den falz der gehäusehälften mit eingelegt, und schon war das schnarren weg. Das problem kommt wahrscheinlich durch die absolut billige konstruktion und herstellung in china zustande. Die boxen kosten dafür aber auch wirklich nicht viel.

Es ist schon meine zweite anlage, die ich wegen des ausgeglichenen klangbildes gekauft habe. Höhen und bässe getrennt zu regeln, das ist bei dem preis nur selten zu finden. Nun hat mein computer und mein tv einen exellenten klang.

Viele lobende rezensionen haben mich zum kauf dieses produktes verleitet. Angebliche fachleute und angehende musiker waren der meinung das diese speedlink vom preis/leistungsverhältnis die besten wären. Vorweg – wer zur steuerung eine tischfernbedienung braucht und sich in dieser preisklasse bewegen will – wird nicht viele andere angebote finden. Die nüchterne wahrheit dieser guten lautsprecher ist:schauen gut aus – ist aber wie immer geschmacksache – eher dezentbilligst kabeln und sateliten mit chinch verbunden – keine klemmendie lautstärke hängt sehr vom gerät ab von dem abgespielt wird – pc gut – mp3player brauchbarwunder darf man sich keines erwarten. Mehr als ein kleines kinderzimmer wird nicht beschallt. Vorm pc wirkt der klang fast schon warm und bei guter abstimmung gelingt es den boxen sogar freude an der musik zu verbreiten. Für pop und schlager sicher geeignet. Für alle die gerne etwas lauter musik hören – lieber nicht – da gibt es wirklich besseres. Für meine zwecke – musik am pc – stimmt das preis/leistungsverhältnis – wer mehr braucht sollte sparen oder wartet auf die nächsten aktionen. Fazit: preis ++, gehäuse +, optik+, klang+, kabel–, volumen-,nach mehreren tests und praxis ist für diesen preis das produkt uneingeschränkt empfehlenswert.

Was leider in meinen augen fehlt ist ein seperater ein-, ausschalter und die einstellmöglichkeit beim bass. Hat aber einen schönen klang und kann es deshalb nur empfehlen.

Als ich die anlage im geschäft gekauft habe war ich von dem sound beeindruckt. 10 weiteren systemen konnte das speedlink gravity xe 2. 1 mit einem klaren und sauberen klang im mittel und hoch-ton bereich überzeugen. Brillante höhen und klare mitten prägen das klangbild. Nachdem ich zu hause ankam und sie angeschlossen hatte war ich sehr zufrieden mit dem 2. Der bass ist der hammer und die tonqualität auch. Alles ist manuell einstellbar und geht nicht verloren (volume, bass, treble). Ich bin sehr zufielen und der sound zu dem preis ist 1a.

Ohne jemandem was unterstellen zu wollen- wenn man sich durch die rezensionen klickt, entsteht der eindruck, dass für manchen kunden quantität gleich qualität ist. Und was die quantität angeht, ist man bei rund 50 € für dieses system ja auch ziemlich gut bedient- die verarbeitung ist, wie einhellig geschrieben, gut bis sehr gut, das design zurückhaltend elegant. Und der subwoofer ist verhältnismäßig riesig und holt bei bedarf allein durch tiefen die gesamte nachbarschaft im 20 meter-umkreis nachts aus dem bett. Was mich hier permanent mehr oder weniger nervt, ist der rückseitig verbaute powerschalter, denn ich behaupte mal, niemand stellt seinen subwoofer mit dem heck voran in die bude. Wäre der schalter wenigstens hinten oben links oder rechts angebracht, könnte man ihn blind drücken, indem man über die kiste angelt. Aber diese lösung (unten rechts) find ich als die schlechteste aller möglichen- besonders, wenn der woofer unter’m schreibtisch steht. Die kabel sind wirklich billig und auch wenn es speedlink ehrt, handelsübliche cinchbuchsen zu verwenden (macht totgespielte satelliten theoretisch auswechselbar), muss entgegengehalten werden, dass dieses modulprinzip nicht konsequent verfolgt wird. So wie’s jetzt ist, hat man bei der installation einfach nur mehr zu stecken, ohne den vorteil, gebrochene kabel auswechseln zu können. So wie die aussehen (und sich anfühlen), muss man sie nämlich nur böse angucken um kabelbruch zu verursachen. Das geht bei den buchsen weiter, die alles andere als hochwertig wirken und die bei der kleinsten bewegung des woofers wackler in der verbindung haben.

Hervoragender bass und lautsprecher, die ich an jeden weiterempfehlen kannvor allem an leute die nicht die höchsten anforderungen erwarten, erhalten mit diesem gerät eine sehr gutes preis leistungs niveau. Leider kommt es vor, dass die lautprecher bei höherer lautstärke zu rauschen beginnen. Teilweise ist das ziemlich stark und nervend.